Kroatisch lernen leicht gemacht!

Erschienen in: Allgemein
Erschienen am: 09.07.2013

Sie planen Ihren nächsten Urlaub in Kroatien oder werden für längere Zeit in dieses Land fahren? Um den Alltag im Ausland ohne große Schwierigkeiten bewältigen zu können, sind Grundkenntnisse in der entsprechenden Landessprache eine wichtige Hürde, die es zuvor zu bewältigen gilt. Bereits im Vorfeld sollten Sie sich daher informieren, welche Art von Lernen für Sie die beste und unkomplizierteste sein wird. Es muss nicht immer ein teurer Sprachkurs bzw. Privatnachhilfe sein: Falls Sie für Ihren Unterricht nicht zu viel Zeit und Geld aufbringen möchten, empfehlen wir Ihnen, Ihre Sprachbücher im Internet zu bestellen

Die angeforderten Bücher werden innerhalb kürzester Zeit zu Ihnen nach Hause geliefert und werden Sie in die Grundthematik "kroatisch lernen" anhand von vielen Beispielen und leicht verständlichen Darstellungen einführen. Sie werden Schritt für Schritt ihr Sprachverständnis erweitern und bereits frühzeitig in den Grundzügen kommunizieren können. Die regelmäßige Wiederholung der einzelnen Übungen wird Sie langfristig in der Landessprache festigen und Ihnen vor Ort ein sicheres Gefühl im Kontakt mit den Einwohnern geben. Unsere Empfehlung ist es zudem, die entsprechenden Sprachbücher auf Ihre Reise mitzunehmen: Es ist kein Rückschritt, wenn Sie vor Ort noch das ein oder andere Mal in unsere Sprachbücher blicken – in der Realität wird es immer wieder Situationen geben, die sich anhand von Erlerntem nicht 1:1 umsetzen lassen können (z.B. Amtsgänge). Tragen Sie die Bücher b.Bed. bei sich, zeigen Sie im Notfall auf bestimmte Schlagwörter und der Kontakt im Ausland wird deutlich leichter werden. Nutzen Sie also die Vorzüge unserer Sprachbücher, die Sie bei den Vorbereitungen einer Reise, aber auch im ausländischen Alltag leicht verständlich unterstützen werden.

No related posts

Sonnenuntergang und Sternenhimmel in der Kvarner Bucht

Erschienen in: Allgemein,Tourismus & Verkehr
Erschienen am: 02.07.2013

Zwischen Istrien und der kroatischen Küste liegen die herrlichen Gefilde der Kvarner Bucht. Stimmungsvolle, an die österreichische Herrschaft erinnernde Küstenstädte reihen sich entlang des Festlandes auf und mehrere Inseljuwele erheben sich aus der Adria. Auf Reisen für Singles entdeckt man den nostalgischen Charme des Seebades Opatija, stattet Krk einen Besuch ab und schlendert durch die engen Gassen von Rijeka. Versinkt die Sonne in den kristallklaren Fluten des Mittelmeeres, reflektieren sich die goldenen Wellen millionenfach an den Fischerbooten. Ist sie gänzlich hinter dem Horizont verschwunden, flaniert man, nur mehr vom Sternenhimmel beleuchtet, an den Uferpromenaden entlang und darf vielerorts noch einen Sprung ins kühle Nass wagen.

Will man auf Reisen für Singles ein besonders reizvolles nächtliches Panorama genießen, lädt die Burganlage auf dem Trsat zum Verweilen ein. Oberhalb der Altstadt Rijekas gelegen, überblickt man von dort aus die Bucht und sieht in der Ferne die Lichter der Kvarner Inseln funkeln. Zu den Sehenswürdigkeiten der Anhöhe gehört die älteste Wallfahrtskapelle Kroatiens, die der Mutter Gottes geweiht ist. Einer Legende zufolge brachten Engel das Geburtshaus der Jungfrau Maria auf den Trsat und übersandten es nach einem kurzen Aufenthalt weiter nach Loreto. Seit jener Zeit gilt der Berg als Pilgerstätte.

Eines der schönsten Eilande Kroatiens ist zweifellos die Insel Krk. In der Tropfsteinhöhle Biserujka darf man auf Reisen für Singles in die imposante Welt untertage eintauchen und am Strand von Baska verbringt man erholsame Stunden. Die Stadt liegt im Süden der Insel und wartet mit der "Vela plaza" einen herrlichen 1,8 Kilometer langen Kieselstrand auf. Gerade in den Abendstunden entfaltet das mediterrane Flair des malerisch gelegenen Ortes seine Anziehungskraft. Gemächlich spaziert man hinauf zur Kirche Sankt Ivan, lustwandelt durch die verwinkelten Altstadtgassen oder besucht die größte kroatische Muschelsammlung. Die Sternwarte von Baska bietet bei nächtlichen Führungen einen Ausblick in die Tiefen des Weltalls.

No related posts

Istrien per Rad und Schiff entdecken

Erschienen in: Allgemein,Sport,Tourismus & Verkehr
Erschienen am: 03.06.2013

Von den Einheimischen wird Istrien gelegentlich als das "Herz Europas" bezeichnet. Übertreibung ist das eigentlich nicht, denn die Landschaft liegt mitten im alten Kontinent und vereint die landschaftlichen Vorzüge auf relativ kleinem Raum. Radreisen durch Istrien lohnen immer. Die Welt des Mittelmeers und die mitteleuropäische Kultur treffen hier aufeinander.

Da auch sehr viele Inseln das Bild der Region bestimmen, ist es angebracht, Radreisen und Schifffahrten zu kombinieren. Zahlreiche Reiseanbieter haben sogar Radreisen im Repertoire, bei denen nachts die Strecken auf dem Schiff zurückgelegt werden. Dabei dient oft ein ausgefallener Motorsegler als Unterkunft, der Einzelreisende oder die Reisegruppe befördert. Romnantischer kann es eigentlich nicht sein. Der Morgen beginnt dann meist mit einem landesüblichen Frühstück und man kann frisch gestärkt losradeln. Abends liegt das Schiff dann schon wieder im Hafen. Die gemütliche Kajüte bietet einen geruhsamen Schlafplatz. Wer die Natur liebt, kann in den warmen istrische Nächten auch auf dem Deck schlafen. Dann wird der Sternenhimmel zur Decke, die bleibende Eindrücke hinterlässt.

Die Radstrecken müssen so organisiert sein, dass sie nicht zu lang werden. Bei schwierigem Gelände reichen 30 Kilometer pro Tag, bei leichtem sind durchaus 60 Kilometer zu empfehlen. Auch bei vielen Sehenswürdigkeiten an der Strecke sollten die Etappen nicht lang sein. Kulturdenkmäler gibt es in den Städten und Dörfern viele. Das Spektrum reicht von römischen Ruinen bis hin zu romanischen Bauwerken, venezianischer Baukunst und Zeugnissen aus Barock und Renaissance. Viele Einflüsse haben Istrien geprägt, und eine Radreise ist wirklich die Gelegenheit, sie alle zu erleben. Eine der geschichtsträchtigsten Städte Istriens ist Porec. Die Altstadt zeigt praktisch Istrien im Kleinen. Besonderes lohnenswert ist der Besuch der Euphrasius Basilika. Dort beeindrucken die zahlreichen Mosaiken aus frühchristlicher Zeit. In Novigrad lockt die Stadtmauer, die von Zinnen bekrönt wird und schon ein wenig an den Orient erinnert. In Pula beeindrucken römische Zeugnisse. Der Reigen geschichtsträchtiger Orte könnte noch weit fortgesetzt werden.

No related posts

Kroatien mit dem Segelboot entdecken

Erschienen in: Allgemein,Kunst & Kultur,Tourismus & Verkehr
Erschienen am: 03.06.2013

Kroatien bezaubert mit einem 2000 Kilometer langen Küstenstreifen an der Adria. Wer nicht nur im blauen Meer baden und die Schönheit der Strände beim Sonnenbad genießen möchte, kann sich malerische Eindrücke direkt vom Meer aus verschaffen. Mit dem Segelboot können Urlauber entlang der Traumstrände fahren und das mediterrane Klima auf dem Meer genießen. Kies- und Sandstrände, Felsen und kleine Inseln säumen den Weg über das Wasser und lassen Romantik im Urlaub nicht zu kurz kommen. Die perfekte Tour mit dem Segelboot vor Kroatiens Küsten lässt sich auf http://www.segelreisen-online.de/ finden und günstig direkt online buchen.

Die Tour mit dem Segelboot kann bereits vor der eigentlichen Reise geplant und mit Zielen gestaltet werden, die im Urlaub angesteuert werden sollen. Die Stadt Dubrovnik ist über nahe gelegene Strände erreichbar, an denen das Segelboot abgestellt und sich zu einer Erkundung der historischen und traumhaften Stadt auf den Weg gemacht werden kann. Auch andere Küstenstädte oder Orte von historischer Faszination sind auf deiner Tour mit dem Segelboot einfach zu erreichen. Die 2000 Kilometer Seeweg vor Kroatien bieten zahlreiche Anlegestellen, an denen das Boot abgestellt und sich zu einer Erkundungstour zu Fuß, mit dem Rad oder dem Mietwagen begeben werden kann.

Moderne Segelboote finden sich in unterschiedlichen Größen und Ausstattungen. Auch einem Luxusurlaub auf der Adria steht nichts im Wege. Der Vorteil bei einem Segeltörn besteht darin, dass man keiner festen Reiseroute folgen muss, sondern dort wo es dem Urlauber gefällt, halten und sich zu einer Besichtigung oder einem entspannenden Tag am Traumstrand entscheiden kann. Kroatien hat für Urlauber unterschiedlicher Altersklassen und Interessengruppen eine Menge zu bieten. Obendrein überzeugen günstige Preise und führen immer mehr dazu, dass Kroatien in der gleichen Liga wie Italien oder Spanien angesiedelt ist. Mit dem Segelboot lässt sich die Reise besonders flexibel und nach eigenen Vorlieben unvergesslich gestalten.

No related posts

Für Urlaub Brückentage nutzen

Erschienen in: Allgemein
Erschienen am: 03.05.2013

Auch das Jahr 2013 ist wieder ein Jahr, in dem die Arbeitnehmer geschickt Brückentage nutzen können, auch wenn man nur noch wenige unverplante Urlaubstage zur Verfügung hat. Vorteil für die Arbeitnehmer 2013 ist, dass alle bundesweiten Feiertage auf einen Wochentag fallen und wer es von vorneherein geschickt gemacht hat, der kann mit 30 Urlaubstagen doppelt so viele freie Tage haben. Insbesondere der Mai ist ideal für das Nutzen von Brückentagen, zum Beispiel an Christ Himmelfahrt am 9. Mai, wo der Freitag als Brückentag genutzt werden kann und der Samstag und Sonntag eh frei ist. Ebenfalls Urlaubsplanungen machen kann man, ohne viel Urlaubstage zu verlieren, an Pfingsten. Und war in Bayern, in Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, in Rheinland-Pfalz und im Saarland arbeitet, der hat im Mai noch ein weiteres langes Wochenende zur Verfügung mit nur einem Tag Urlaub am Brückentag an einem Freitag – Fronleichnam, der 2013 auf den 30. Mai fällt.

Sommer und Ferien

In den Sommerferien, die auch regulär Urlaubszeit sind, gibt es keine weiteren Feiertage,Mitte August aber in einigen Bundesländern wieder einen zusätzlichen freien Tag – Maria Himmelfahrt am 15. August 2013. Im Herbst geht es dann weiter mit dem 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, der 2013 ebenfalls auf einen Donnerstag fällt. Das bedeutet, dass man im Urlaub Reise Blog für diese Tage ruhig mal anschauen und sich nach entsprechenden Reisezielen informieren sollte.

Herbst

Eine sehr große Rolle dabei spielt, dass der Urlaub auch finanzierbar ist, was nicht immer der Fall ist, weil viele Urlauber auch ihren Urlaub auf Pump bezahlen,  sprich einen Kredit aufnehmen. Dabei kann man 2013 so viele finanzierbare Kurzurlaube machen, dass man für einen großen Urlaub überhaupt nicht finanzieren muss. Ebenfalls auf einen Donnerstag fällt 2013 auch der 31. Oktober, der Reformationstag. Einen Tag später ist Halloween, den in Deutschland auch inzwischen sehr kräftig gefeiert wird.

No related posts

Kroatiens Nationalparks entdecken

Erschienen in: Urlaub in Kroatien,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 29.04.2013

Ein Land, welches sich an der Adriaküste befindet, ist unter anderem auch Kroatien. Schon in vielen Filmen haben die beeindruckenden Nationalparks als wunderschöne Kulisse gedient. Weite Strände, versteckte Inseln und eine dennoch ländliche Region, befinden sich auch in den beiden Nationalparks Krka und Kornaten. Die Nationalparks kann man auch hervorragend bei Singlereisen erkunden.

Nationalpark Krka – idyllische Wasserfälle

In der Nähe von der Stadt Sibernik befindet sich der Nationalpark Krka. Auf 142 Quadratmetern erstreckt er sich über einen Teil von Kroatien. Auf einer Länge von 70 Kilometern etwa durchzieht der gleichnamige Fluss Krka canyonartig den Park. Spektakuläre Wasserfälle sind dabei zu bestaunen. Im Jahre 1985 ist das große Gelände zu einem Nationalpark ernannt worden. Den Zugang zum Park bekommt man zum Beispiel über sogenannte Taxiboote. Schon der Weg dorthin ist ein spektakuläres Abenteuer. Während man im Inneren des Parkes auf eine hervorragende Flora und Faune trifft, kann man zeitgleich noch die sensationellen Wasserfälle begutachten. Eine besondere Sehenswürdigkeit in dem Park sind die 17 Stufen, die der Fluss bis zu seinem Ziel in den Visovac See bewerkstelligen muss. Sensationell sind auch die verschiedenen Wassermühlen und die kleinen Holzstege, die den Besuch bei Singlereisen im Nationalpark zu einem aufregenden Erlebnis machen.

Nationalpark Kornaten – die Inselgruppe im Meer

Der Nationalpark besteht aus etwa 140 Inseln. Auf 220 Quadratkilometer (Seefläche) können die verschiedenen Riffe und Korallen unter Wasser erforscht werden. Der Park zeichnet sich somit als ein wahres Paradies für Surfer, Taucher und Segler ab, die einen individuellen Urlaub oder Singlereisen verleben möchten. Auf der Hauptinsel Kornat ist genauso wie die vielen anderen sehr kahl und auch steinig. Die Strände sorgen trotzdem für ein hervorragendes Naturbild. Die Besonderheit liegt in diesem Nationalpark unter dem Wasser. Mehr als 300 verschiedene Tierarten, welche in der Meerestiefe lieben, begeistern nicht nur die Profitaucher. Haie, Moränen, Brassen und Schalentiere geben einen kleinen Einblick in ihr großartiges Leben unter Wasser.

No related posts

Jugendreisen – Kroatien Urlaub für Jugendliche

Erschienen in: Allgemein,Tourismus & Verkehr
Erschienen am: 27.02.2013

Jeder Schüler freut sich auf die Ferien. Dabei sind die Sommerferien sicherlich die schönsten. Ganze sechs Wochen Pause von der Schule, da lohnt es sich in den Urlaub zu fahren. Dabei werden die Reisen ausführlich am Familienstammtisch besprochen. Gerade im Jugendalter vergeht einem schon einmal die Lust mit seinen Eltern zu verreisen. Dann wollen die Jugendlichen lieber mit ihren Freunden verreisen.

Urlaub mit den besten Freunden verbringen

 

Zu Hause bleiben ist langweilig. Die beste und wohl einfachste Möglichkeit ist, mit seinen besten Freunden in den Süden Europas zu fahren. Fun und Action sind selbstverständlich gegeben.

Damit die Reise seinen gewohnten Gang geht und jeder Reiseteilnehmer sich an die Regeln im Ausland hält, wird diese von Reieseleitern und Betreuern begleitet. Da müssen sich die Eltern nun wirklich keine Sorgen mehr machen. Während der Reisen werden immer Betreuungspersonen zur Verfügung gestellt. Diese werden vor dem Reiseantritt des jeweiligen Reiseveranstalters geschult und bestens auf das Reiseziel vorbereitet. Haben die Eltern einmal zugestimmt, kann man sich im Internet oder Reisebüro ausführlich über sein Traumreiseziel erkundigen. Beliebte Reiseziele sind vor allem die Südeuropäischen Länder. Spanien, Italien, Frankreich, Bulgarien und Kroatien gehören mit zu den beliebtesten Feriendestinationen in ganz Europa. Sonne satt und kilometerweite Sandstrände sind ein absolutes Muss für Jugendliche.

Reiseziel Kroatien – Abwechslungsreicher Urlaub garantiert

Die Adriaküste zählt mit zu den schönsten Reisezielen in Südeuropa. Kilometerweite Sandstrände, unzählige Sonnenstunden und zahlreiche Küsten, in denen man seine Urlaubsreise in vollen Zügen genießen kann. In nur wenigen Busstunden erreicht man Kroatien, dass Land mit den hunderten Inseln. Kein Wunder, dass Jugendreisen nach Kroatien bei Teenagern immer beliebter werden. 

No related posts

Wenn der Urlaub in Kroatien ruft

Erschienen in: Allgemein
Erschienen am: 30.01.2013

 

Wenn der Urlaub in Kroatien ruft
Viele Menschen genießen die Vorzüge einer Reise bis ins kleinste Detail. Viele Reiseziele sind seit Jahren absolute Lieblingsziele und Urlauber reisen so schnell auch nicht mehr ab. Bereits vor und nach dem Urlaub gibt es einiges zu planen, damit keine negativen Aspekte den unvergesslichen Urlaub überschatten können. Somit wäre eine TO-DO-Liste in jedem Falle zu empfehlen, denn dann wird die An – und Abreise ebenfalls zu einem Erfolg werden.

Planungsvorbereitungen für den Urlaub

Zunächst ist es wichtig, das Urlaubsdomizil zu bestimmen. Hier kommt Kroatien auf jeden Fall infrage. Sonne, Strand, Meer und Sehenswürdigkeiten geben sich hier die Ehre und versprechen einen unvergesslichen Urlaub zu beschaffen. Auch die Speisen wie Balkangerichte sind heiß begehrt bei den vielen Touristen, denn geschmacklich ist das Essen in Kroatien, einfach nicht mehr zu überbieten. Weiterhin muss das Hotel gefunden werden, da bieten sich schöne Hotels in Brac, Zagreb, Pazin oder Split an. Schönes Ambiente ist selbstverständlich, denn Kroatien weiß, was die Urlauber sich wünschen. Doch auch für die An – und Abreise empfiehlt es sich, ein wenig vorzuplanen! Wenn Urlauber mit dem Auto zum Flughafen reißen wollen, dann ist es wichtig, dieses auch sicher unterzubringen. Unmittelbar am Flughafen parken und ganz bequem in die Reise starten, mit individuellem Valet Service möglich, denn das Auto wird sicher im Parkhaus für die Dauer des Urlaubs geparkt und sicher 24 Stunden überwacht. Daneben kann man auch erweiterten Service für das Auto buchen und dem Auto eine Wellnesskur verpassen lassen.

Jetzt kann die Reise nach Kroatien beginnen
Nachdem alle Maßnahmen im Vorfeld getroffen wurden, kann die Reise endlich losgehen. Sonne satt, Strand pur und der Blick auf den Atlantischen Ozean werden die Tage in Kroatiens Städte versüßen. Bisher hat es kein Urlauber jemals bereut sich diesem Urlaubsziel zu widmen und auch jetzt reißt der Andrang nicht mehr ab. Zu guter Letzt wäre daher noch zu empfehlen sowohl das Hotel und den Flug im Vorfeld zu buchen, bevor die Saisons beginnen, denn dann wird es preislich effektiver sein und vor allem ist der Urlaub auf sicheren Bahnen!

No related posts

Kroatien als beliebtes Reiseziel

Erschienen in: Allgemein
Erschienen am: 30.01.2013

Kroatien ist ein beliebtes Reiseziel bei den Touristen. Sonne, Strand und der Blick auf das atemberaubende Meer begeistert Millionen Urlauber jährlich! Die vielen Reisenden nutzen sehr häufig das Auto für die Anreise, gerade wenn sie aus Europa kommen, denn eine günstige Autofahrt schweißt die Reisenden zusammen und die vielen Eindrücke sind ebenfalls einfach pures Gold wert. Doch bei der Autofahrt gehört noch einiges geplant, denn erst dann kann der Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Weiterhin muss ein passendes Hotel gefunden werden, um in Brac unterzukommen.

Die Sicherheit im Auto muss vorhanden sein
Gerade bei der Autofahrt ist es immer wichtig, dass das Gepäck nicht lose im Auto herumfliegen kann. Ein kleines bisschen Abbremsen kann schon dafür sorgen, dass Kinder und andere Insassen im Auto verletzt werden können. Des Weiteren ist es sehr wichtig, dass gerade die Kinder im Auto gesichert werden. Autokindersitz Stiftung Warentest Testsieger 2012 ist ein absolut wichtiger Faktor, denn dann sind die Kinder in jedem Falle auch im Pkw gesichert. Der Testsieger musste etlichen Test und Proben standhalten, denn nur so wird ein Kindersitz zu einem Sieger. Genau der Grund spricht für den Kauf und die Sicherheit ist bereits auf der Checkliste abgehakt.

Die Suche nach einem geeigneten Hotel
Ein Hotel in Brac zu finden ist nicht schwer, denn in Kroatien sind viele Hotels unterschiedlicher Sternklassen zu Hause. Gerade in Brac das Urlaubsdomizil vieler Menschen besitzt genügend Hotels von Sternklasse 2 – 5. Die eigenen Bedürfnisse müssen mit einfließen, denn dann wird das richtige Hotel gefunden! Die Hotels in Brac begeistern die Touristen durch ihre gastfreundliche Art, die hochwertigen Zimmer und die abwechslungsreiche Ernährung bei Voll- und Halbpension! Ein richtiges Hotel zu finden ist daher gar kein Problem mehr! Brac darf als Reiseziel auf jeden Fall in die engere Auswahl gelangen! Brac bietet genügend Hotels an, um das unvergessliche Erlebnis in Kroatien noch besser zu machen. Die Unterkunft ist das Aund O für den besonderen Urlaub und in Brac reihen sich die Hotels aneinander!

No related posts

Wie Plane Ich Meinen Campingurlaub In Simuni In Kroatien?

Erschienen in: Allgemein
Erschienen am: 09.01.2013

 

Ob mit einem Wohnwagen, einem Wohnmobil oder dem Zelt, ein Campingurlaub muss immer sorgfältig geplant werden. Die Urlaubszeit sollte die schönste Zeit des Jahres sein, deshalb sollten die Vorbereitungen zum Camping schon frühzeitig beginnen.

Den Urlaub buchen

Ein Campingurlaub in Simuni in Kroatien kann bereits von zu Hause aus gebucht werden. So entfällt bei Ankunft am Platz die lästige Stellplatzsuche. Zur Buchung des perfekten Urlaubes gehören aber auch wichtige Versicherungen. Wer sich die Kosten hierfür sparen möchte, spart an der falschen Stelle, denn ob Krankheit, Unfall oder andere unvorhersehbare Unglücke, die Kosten einer ärztlichen Behandlung samt eventuellem Rücktransport nach Deutschland können schnell mehrere tausend Euro betragen. Dabei ist dieser Auslandsschutz nicht einmal teuer. Beim Auslandskrankenversicherung Vergleich ist schnell und einfach ein passender Anbieter gefunden. Der perfekte Schutz auf Reisen versichert aber nicht nur den Reisenden und eventuelle Mitreisende, sondern auch das Gepäck. Es passiert schnell und schon ist teures oder wichtiges Gepäck verloren gegangen oder wurde gestohlen. Die Wiederbeschaffung kann dabei ziemlich teuer werden, nicht aber wenn neben einer Auslandskrankenversicherung auch eine Reisegepäckversicherung abgeschlossen wurde.

Einen Plan erstellen

Das Wetter im Urlaub kann nicht geplant werden, aber viele andere Dinge. Kurz vor Reisebeginn steigt nicht selten die Nervosität und es wird wichtiges vergessen. Nicht so, wenn rechtzeitig vor Antritt der Reise ein Plan erstellt wird. Hierin werden alle erforderlichen Dinge und Maßnahmen, am besten in chronologischer Reihenfolge aufgelistet. Es wird mit den weit im Voraus Planbaren begonnen und mit kurz vor Reisebeginn Erforderlichem beendet. Die Auslandsreiseversicherung kann beispielsweise bereits frühzeitig abgeschlossen werden, sie kann auf dem Plan an erster Stelle stehen. Das Auto oder das Wohnmobil auf ausreichend Öl oder Wischwasser zu kontrollieren, ist erst kurz vor Reisebeginn sinnvoll und gehört auf dem Plan somit an einen der letzten Plätze. Wer gut vorbereitet die Reise nach Simuni antritt, kann sich von Anfang an auf seinen Urlaub freuen.

No related posts

270 queries. 0.611 seconds.
Croatia Blog - 27.03.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert