Velebit – Der Weihnachtsmann aus den Höhlen von Cerovac

Erschienen in: Urlaub in Kroatien
Erschienen am: 04.02.2006

Kroatien ist bekannt für seine große Zahl interessanter Höhlen. Ab dem Frühjahr können Gäste sich wieder an einem Teil der bekannten Cerovacer Höhlen des Velebit-Gebirges erfreuen. In die untere Höhle steigt man bis zu 700 m hinab – das ist die längste für Touristen erschlossene Höhle Kroatiens. Darin ist ein Stalagmit zu sehen, der an den Weihnachtsmann erinnert. Viele der Tropfsteinformen haben phantasievollen Namen: „steinerne Hochzeitsparty“, „Calcitpagode“, „Bunter Wasserfall“ (wegen seiner Farbvielfalt), sowie „Hieroglyphe“. Neben Spuren von Menschen wurden in den Höhlen auch über vierzigtausend Jahre alte Überreste des Höhlenbären gefunden, man sieht deren Kratzspuren an den Wänden.

Pressemittelung vom Tourismusverband der Gespanschaft Lika-Senj

No related posts

Leave a Reply

65 queries. 0.406 seconds.
Croatia Blog - 05.06.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert