Urlaub auf mediterrane Art

Erschienen in: Dalmatien,Tourismus & Verkehr,Urlaub in Kroatien
Erschienen am: 18.08.2009


 Ab Juli diesen Jahres ist der kroatische Tourismus um ein touristisches Luxusobjekt reicher ­ die touristische Luxussiedlung Radisson Blu Resort, untergebracht in den Sonnengärten (Vrtovi sunca) in Orasac, etwa zehn Kilometer nördlich von der Stadt Dubrovnik entfernt. Im Rahmen der Siedlung befinden sich 201 Hotelzimmer sowie 207 Residenzapartments und vieles mehr. Dieses Hotel ist das Werk der kroatischen Architekten Branimir Medi und Pero Puljiz. Die Inneneinrichtung wurde dem Londoner Unternehmen Hirsch Bedner Associates anvertraut, und die gastgewerblichen Objekte designte Henry Chebanne aus Blue Sky Hospitality, einem weltweit führenden Unternehmen in dieser Branche mit über 100 realisierten Projekten in über 25 Ländern.Interessant ist, dass diese Touristensiedlung komplett aus einheimischem Material gebaut wurde ­ Dubrovniker und Bracer Stein und Travertin, während an den Wänden der Objekte ausschließlich Werke kroatischer Künstler zu sehen sind. Zu der Schönheit der Siedlung trägt sicherlich auch die hortikulturelle Einrichtung des Geländes bei, an das sich jahrhundertealte Olivenbäume und die üppige mediterrane Pflanzenwelt perfekt angepasst haben.Das gesamte Gelände einschließlich mehrerer Restaurants, Bars und Konobas wurde als kleine Stadt konzipiert, zu dessen Atmosphäre natürlich auch der Markt beiträgt, wo man in der Bäckerei, dem Fischmarkt, der Fleischerei, Weinstube oder Eisdiele frische Produkte probieren oder kaufen und selbstständig zubereiten kann. All denjenigen, die sich keinen Urlaub ohne Sport vorstellen können, stehen zahlreiche Sportplätze und ein Wellnessangebot zur Verfügung.Das Radisson Blu Resort & Spa Dubrovnik Ressort ist außerdem mit multifunktionalen Räumen ausgestattet ­ einem großen Kongresssaal und mehreren kleineren Meetingsälen.
Source: Croatia.hr

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Leave a Reply

65 queries. 0.308 seconds.
Croatia Blog - 31.05.2015
Powered by Wordpress
theme by evil.bert