Überleben im Sturm

Erschienen in: Allgemein
Erschienen am: 30.07.2007

So hier kommt mein nächster Kurzbericht zu meiner Segeltour in Dalmatien. Gestern Abend sind wir auf der Insel Brac, im Ort Milna angekommen. Am Abend waren es noch mehr als 35 Grad. Der kleine Ort liegt in einer sehr schönen Bucht; für Segler ideal. Eine Internetverbindung hier herzustellen scheint so schwierig, wie in der Sahara Wasser zu finden. Lediglich mein PDA läuft einwandfrei…

Heute morgen sind wir direkt Richtung Hvar gefahren. Es waren sehr gute Segelbedingungen, obwohl bereits in der Marina Milna davor gewarnt wurde, dass heute ein großer Sturm kommen wird. Das haben wir natürlich getrost ignoriert… Den ganzen Tag über schien die Sonne. Keine Spur von einem Sturm. In Hvar gut angekommen sind wir direkt zum “Partystrand” von Hvar gelaufen. Die Stimmung hier ist super; allerdings wurde es am frühen Abend sehr windig… Der Sturm naht nun… Aktuell pfeift der Wind sehr stark hier auf dem Boot. Die Nervosität steigt… Wir drehen uns im Kreis im Wasser. Ich hoffe, wir überleben die Nacht :-) Ich melde mich (hoffentlich) morgen wieder.

Tags: , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Leave a Reply

62 queries. 0.410 seconds.
Croatia Blog - 27.03.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert