Nationale Fluggesellschaft verzeichnet Rekord bei Passagierzahlen

Erschienen in: Tourismus & Verkehr
Erschienen am: 05.10.2007

Die Nationale Fluggesellschaft Croatia Airlines verzeichnete diesen August Rekordzahlen. Mehr als 270.000 Passagiere wurden in diesem Monat befördert, was einen Rekord an Reisegästen seit Aufnahme der kommerziellen Flüge im Jahr 1991 bedeutet. Die Zahl liegt damit acht Prozent höher als im August des Vorjahres. Auch die Auslastung der Fahrgastkabine erreichte einen Höchststand mit 75,9 Prozent und 77,8 Prozent im internationalen Linienverkehr. Seit Beginn diesen Jahres bis Ende August flogen insgesamt 1,138 Millionen Passagiere mit der Croatia Airlines-Flotte, die aus elf Flugzeugen besteht (vier Airbus A319, vier Airbus A320 und drei ATR 42). Auch dies bedeutet einen Zuwachs von acht Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Quelle: Kroatische Tourismuszentrale

Tags: , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Wieder Fährverbindung zwischen Kroatien und Serbien

Erschienen in: Tourismus & Verkehr
Erschienen am: 03.07.2007

Nach 16 Jahren Unterbrechung gibt es wieder eine Fährverbindung zwischen Kroatien und Serbien über die Donau.

Das Schiff verkehre stündlich zwischen dem ostkroatischen Vukovar und der serbischen Gemeinde Bac, berichteten die Medien am Montag in Zagreb und Belgrad. Die niederländische Regierung übernehme alle Kosten.

Vukovar, in Kroatien als «Heldenstadt» bezeichnet, war im November 1991 von serbischen Soldaten und Freischärlern dem Erdboden gleichgemacht worden. Die Fährverbindung gilt als Meilenstein für eine Aussöhnung beider Seiten.

Quelle: Baz.ch

Weitere Informationen:

- Vukovar 

Tags: ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Zagreb – Rijeka in zwei Stunden: Neue Bahnstrecke geplant

Erschienen in: Tourismus & Verkehr
Erschienen am: 11.03.2007

Die Kroatischen Staatsbahnen (Hrvatske zeljeznice) wollen zum ersten Mal eine neue Bahnstrecke bauen. Um umgerechnet zwei Milliarden Euro soll eine zweigleisige Bahnverbindung von der ungarischen Grenze über Zagreb bis zum Adria-Hafen Rijeka gebaut werden.

Weitere Infos hier.

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Das kosten Verkehrssünden im Ausland

Erschienen in: Tourismus & Verkehr
Erschienen am: 15.01.2007

Mich hat’s letztens richtig erwischt. Am Irschenberg auf der A8 wurde ich geblitzt. Folge: 1 Monat Fahrverbot und 150 Euro Strafe (lag wohl auch an meinem bereits sehr gut ausgefüllten Punktekonto in Flensburg).

Folgende Grafik des ADAC kann ich daher nur jedem nahe legen. Sie zeigt die unterschiedlichen Strafen für die wichtigsten euopäischen Länder (darunter auch Kroatien).

verkehrssuenden_im_ausland.jpg
Tags:

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Letztes Teilstück der Y-Schnellstraße zwischen Vodnjan und Pula geöffnet

Erschienen in: Istrien,Tourismus & Verkehr,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 30.12.2006

Gestern wurde das letzte noch offene Teilstück der Ypsillon-Schnellstraße zwischen Vodnjan und Pula feierlich eröffnet. Damit ist Pula zukünftig noch schneller von Rijeka und von Trieste aus zu erreichen.

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Mindestens vier Tote bei Massenkarambolage in Kroatien

Erschienen in: Tourismus & Verkehr
Erschienen am: 28.07.2006

Vier Menschen sind bei einer Massenkarambolage auf der Autobahn zwischen Kroatiens Hauptstadt Zagreb und der Adriastadt Zadar ums Leben gekommen. Aus den Autowracks konnten sieben Schwerverletzte geborgen werden, meldete das kroatische Fernsehen. Unter den Verletzten sollen sich zwei deutsche Frauen befinden, die außer Lebensgefahr seien. Den Unfall hatte ein Sattelschlepper verursacht, der mit über 100 km/h auf ein vor ihm fahrendes Auto gefahren war. Daraufhin kam es zu weiteren Auffahrunfällen.

Quelle: chiemgau-online.de

Tags:

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Wie beschäftige ich mich auf einer langen Autofahrt?

Erschienen in: Tourismus & Verkehr
Erschienen am: 29.06.2006

Es ist sehr schön Urlaub zu machen. Wir verreisen an das Meer, an einen See oder in die Berge. Dort kann man den ganzen Tag etwas unternehmen, was man sonst nicht machen kann. Doch meist steht vor einem wundervollen Urlaub eine lange Fahrt mit dem Auto. Dabei sitzen die Kinder hinten im Wagen in den Autositzen. Sie können sich kaum bewegen und langweilen sich auf einer langen Fahrt. Wenn man sich jedoch etwas auf die Reise vorbereitet, dann kann der Weg in den Urlaub durch einige Abwechslungen durchaus kurzweilig sein.

Den vollen Artikel hier.

Tags: ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Kroatien sichert seine Grenzen in Zukunft mit einer biometrischen Lösung

Erschienen in: Tourismus & Verkehr
Erschienen am: 05.06.2006

SBS macht kroatische Grenze mit Biometrielösung Schengen-tauglich

Das Kroatische Innenministerium und die Europäische Union haben SBS beauftragt, den ersten Abschnitt eines nationalen Systems zur Grenzsicherung zu errichten. Dadurch will der kroatische Grenzschutz die Kontrolle von Reisenden, Pässen, Fahrzeugen und Fahrzeugpapieren verbessern, kann Reisende zügiger abfertigen und gesuchte Personen oder Fahrzeuge identifizieren. „Mit diesem Projekt gehört Kroatien zu den ersten Ländern in Europa, in denen die neuen biometrischen EU-Pässe ausgelesen werden können. Kroatien lebt damit einen deutlichen Trend vor: Biometrie-Lösungen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Die Anwendungsbereiche reichen vom Zugang zu Gebäuden, PCs und Laptops über den Einsatz bei Reisepässen und Führerscheinen bis hin zum Gebrauch im Gesundheitswesen“, erklärt Siemens-Vorstand Franz Geiger.

Den vollen Artikel hier.

Tags: , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

134 queries. 0.467 seconds.
Croatia Blog - 27.03.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert