Im September beginnt der reichhaltige Kongressherbst

Erschienen in: Istrien
Erschienen am: 18.08.2009


Das istrische Touristenzentrum Rovinj erwartet außerdem einen reichen Kongressherbst. Nur ein paar Tage nach dem Feiertag der Rovinjer Schutzheiligen Euphemia wird diese Stadt vom 18. bis zum 20. September zum Gastgeber des Weekend Media Festivals. Dieses regionale Medienfestival findet zum zweiten Mal in Rovinj statt und wird die wichtigsten Leute aus Medien und der gesamten Kommunikationsinfrastruktur der Region versammeln. Dieses Treffen wird den Ankündigungen nach die wichtigsten Experten aus der Welt und der Region auf dem Kommunikationsgebiet willkommen heißen. Ein paar Tage später, vom 22. bis zum 26. September, wird dieses istrische Städtchen zum Gastgeber der Licesing Factory New Europe, eine Messe und Industrie beziehungsweise Tätigkeit, die Figuren aus Büchern, Bildern, Comics, Animations- oder Spielfilmen auf Finalprodukte appliziert, wie beispielsweise auf Schultaschen mit Helden aus Zeichentrickfilmen, T-Shirts, Tassen, Eis mit Spielzeug usw. Der Rovinjer Konferenz und der Messe gingen voraus oder folgen gleichwertige Treffen in den USA, Großbritannien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Japan und Deutschland. Für Tanzliebhaber, oder die, die es werden möchten, wird Rovinj vom 8. bis zum 11. Oktober interessant sein, wenn dort das Festival des argentinischen Tango beziehungsweise ein dreitägiger Tangoworkshop mit Anfangs-, Mittel- oder Fortgeschrittenenkurs stattfinden.
Source: Croatia.hr

Tags: ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Eröffnung des ersten All-Suite-Hotels

Erschienen in: Istrien,Tourismus & Verkehr,Urlaub in Kroatien
Erschienen am: 18.08.2009

Auf der Roten Insel (Crveni Otok), nur fünfzehn Fahrminuten mit einem kleinen Boot von dem bekannten Touristenziel Rovinj entfernt, wird das erste kroatische All-Suite-Hotel eröffnet. Im Rahmen des Hotels gibt es 32 Apartments, die durch ein erkennbares Design und eine erstklassige Ausstattung ein Ass mehr im Ärmel haben: jedes Apartment hat einen Blick aufs Meer und das wunderschöne Archipel von Rovinj. Der Wert dieser Investition liegt bei 30 Millionen Kuna (etwas mehr als 4 Millionen Euro). Das ist aber nicht alles, denn das Objekt wird eigene Inhalte haben und sich so an das bereits bestehende touristische Angebot des Istra Hotels und der Roten Insel ,,anlehnen". Den Gästen stehen nämlich reichhaltige touristische Inhalte des Istra Hotels zu Verfügung, das nach einer gründlichen Renovierung im Jahr 2006 eröffnete und diese Insel des Rovinjer Archipels in ein exklusives Touristenressort verwandelte. Innerhalb des Istra Hotels befinden sich das Luxuswellnesszentrum, Otok, sowie erstklassige Restaurants, reichhaltige Sportinhalte und Kongresssäle.Die Rote Insel ist eine Sammelbezeichnung für zwei kleine Inseln des Rovinjer Archipels ­ Sv. Andrija und Maskin, die mit einem Damm verbunden sind und dessen Gesamtfläche etwa 233 Tausend Quadratmeter beträgt. Sv. Andrija war bereits in der vorgeschichtlichen Zeit besiedelt, worüber die Geschichte hindurch auch die erhaltenen Denkmäler zeugen, die zwar zerstört, aber in der stürmischen Geschichte mehrmals restauriert wurden.Die Rote Insel ist von den frühen Morgenstunden bis Mitternacht ununterbrochen mit Rovinj verbunden, dem bekannten istrischen Touristenziel mit einem ausgesprochen reichhaltigen Angebot, einem dynamischen Touristenleben, für viele auch das romantischste Städtchen Kroatiens. Man kann auch sagen, dass genau wie in den Vormonaten, auch im August, September, aber auch in den Folgemonaten, für die Gäste von Rovinj zahlreiche kulturelle, unterhaltsame, sportlich rekreative und gastronomische Aufführungen vorbereitet werden, die das sowieso schon reichhaltige Touristenangebot von Rovinj vollkommen machen.  Empfehlung für Hotels Rovinj.
Source: Croatia.hr

Tags: , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Monte Mulini – ein Luxushotel vereint mit der Natur

Erschienen in: Istrien,Tourismus & Verkehr,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 15.04.2009

Das bekannte istrische Reiseziel Rovinj, für viele eines der romantischsten kroatischen Städtchen, wird im März um das erste exklusive Fünfsterneboutiquehotel Monte Mulini reicher. Das Hotel mit seinen 109 Zimmern und 10 Apartments wurde den höchsten Standards eines Luxusurlaubsortes angepasst. Diesen Status verdient es durch sein Design, allerdings auch durch das hervorragend ausgebildete Personal und das außerordentlich reichhaltige gastronomische und önologische Angebot.

Der Projektant des Hotels war das weltweit bekannte Architektenstudio WATG, das sich besonders darum bemüht hat, dass sich das Hotel in das einzigartige Gebiet des geschützten Waldparks Zlatni rt einfügt. Mit maximaler Beachtung der natürlichen Lichteinflüsse hat die Hotelfront einen offenen Ausblick aufs Meer und bietet somit
seinen Gästen einen wahrhaftigen Genuss in dem einzigartigen Ambiente von Rovinj. Während des Hotelentwurfs wurde an alles gedacht, einschließlich der Aufteilung von Schatten und Lichteinflüssen zu den verschiedenen Jahreszeiten. Die Kombination der
Farben im Innenbereich des Hotels – es dominieren Gold, Weiß, Rot und Violetttöne – schafft ein klassisches Ambiente unvergänglicher Werte und bei der Raumeinrichtung wurde an jedes Detail gedacht. Dem gastronomischen Angebot wurde besonders viel
Aufmerksamkeit geschenkt, so dass die Hoteleigentümer – das Hotelunternehmen Maistra aus Rovinj – ihre Absichten nicht scheuen, aus diesem Hotel, das das ganze Jahr über geöffnet hat, das beste gastronomische Reiseziel Kroatiens zu machen. Erwähnt werden sollte auch, dass auf der Weinkarte dieses Hotels sogar 560 Weinetiketten stehen. Empfehlung für Hotels Rovinj.

Quelle: press.croatia.hr

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema:

Tags: , , , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

World Travel Awards für Rovinj

Das Hotel Istra, das zum Hotellerie- und Tourismusunternehmen Maistra gehört, wurde in diesem Jahr in gleich drei Kategorien für den "Welttourismusoscar" nominiert. Es handelt sich um die Auszeichnung World Travel Awards einer der renommiertesten internationalen Tourismusorganisationen, deren Fachleute im 14. Jahr in Folge die weltweit besten Hotels auszeichnen, und zwar in allen Segmenten des Tourismusangebotes. Das Hotel Istra wurde in folgenden Kategorien nominiert: Europe's leading Spa resort, Croatia's leading Spa resort and Croatia's leading hotel. Das Hotel Istra ist ein ansprechender Hotelkomplex auf der kleinen Insel Sveti Andrija nahe der Stadt Rovinj. Das Hotel wurde zu Beginn der 70-er Jahre des vergangenen Jahrhunderts errichtet und erst kürzlich von Grund auf renoviert und nach den hohen Standards der Vier-Sterne- Kategorie eingerichtet. Sein Angebot entspricht heute dem der besten Hotels Kroatiens, denn hier finden die Gäste ein erstklassiges Spa-Ressort, dessentwegen das Hotel in diesem Jahr unter anderem auch in den renommierten Verband "Special Hotels of the World" aufgenommen wurde. Das Hotel Istra verfügt heute über 326 modern ausgerüstete Zimmer, und neben dem Wellnesscenter, das eigentlich Wellnessinsel heißt, denn es ist gestaltet wie ein richtiger mediterraner Inselgarten, enthält es auch viele sportlich-rekreative Einrichtungen und Säle für kleinere Kongresse und Versammlungen, und die Gäste finden hier auch ein ausgesprochen hochwertiges gastronomisches Angebot vor. Darüber hinaus ist das Hotel Istra auch wegen seiner erwähnten Lage attraktiv, denn die Insel Sveti Andrija ist mit dem Schiff nur wenige Minuten von Rovinj entfernt. Über die Verleihung der Auszeichnungen wird auch in diesem Jahr wieder eine große Zahl von Stimmberechtigten und Experten entscheiden. Die Sieger werden am 9. Oktober in Großbritannien bekannt gegeben. Empfehlung für Hotels Rovinj.

Quelle: Kroatische Tourismuszentrale

Relevante Links:

- Rovinj

- Hotels Rovinj

- Hotel Istra Rovinj

Tags: , , , , , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Das Haus der Batana in Rovinj

Erschienen in: Istrien,Kunst & Kultur,Urlaub in Kroatien,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 25.06.2007

Ein Museum erobert das Herz der Jury und der Fachleute

Obwohl es den Preis für das beste europäische Museum 2007 (EMYA) nicht gewonnen hat, gewann das Ökomuseum Haus der Batana in Rovinj doch viel Sympathie bei der Jury und den Fachleuten und sogar bei der belgischen Königin Fabiola, die den Leitern dieses attraktiven Rovinjer Museums bei der jüngsten Verleihung des besagten Preises mit offensichtlicher Begeisterung gratulierte. Die Verleihung der Auszeichnung EMYA 2007 war von einer außerordentlich starken Konkurrenz gekennzeichnet. Insgesamt waren 61 Museen angetreten, drei davon aus Kroatien. Das Haus der Batana erreichte die Endausscheidung des Wettbewerbs und errang einen Platz unter den 25 besten Museumsprojekten der letzten beiden Jahre in ganz Europa. Zum besten Museum des Jahres 2007 wurde das Emigrationsmuseum der deutschen Stadt Bremerhaven gewählt. Das Haus der Batana repräsentiert eine besondere Art von Museen, das eine ganzheitliche Interpretation der Identität der lokalen Gemeinschaft der Rovinjština versucht. Das Museum ist dem gleichnamigen Fischerboot gewidmet, einem einheimischen Fischereifahrzeug, das bereits seit vielen Jahren in Rovinj produziert wird. Aber das Museum präsentiert nicht ausschließlich dieses Boot, sondern es bietet eine Fülle von Details, die eng mit dem Rovinjer Erbe verbunden sind und von seinen Spezialitäten, Liedern, Volksbräuchen und sogar von der einzigartigen Sprache und dem Dialekt erzählen, den heute fast nur noch die alten Einwohner Rovinjs verstehen. Aber Rovinj ist nicht nur für sein Haus der Batana bekannt. Man spürt die künstlerische und kulturelle „Seele“ dieser istrischen Stadt auf Schritt und Tritt, angefangen von dem bekanntesten Symbol Rovinjs, der prächtigen Kirche Sv. Eufemija. Und da ist natürlich auch der alte Stadtteil aus der Renaissance, in dessen malerischen Gassen sich zahlreiche kleine Galerien verbergen, derentwegen wir ihn leicht auch zur Stadt der Künstler erklären könnten. Eine der bekanntesten Straßen ist die Grisija, ein gewundenes Gässchen mit Kopfsteinpflaster, das sich seit 1967 jedes Jahr für einen Tag in eine wahre Schatzkammer der Kunst unter dem blauen Himmel verwandelt. So wird es auch in diesem Jahr sein, wenn auf der Straße am zweiten Sonntag im August eine Vielzahl von Kunstwerken ausgestellt wird, die gemeinsam mit dem offenen Raum auch in diesem Jahr eine einzigartige Einheit bilden werden.

Weitere Infos zu Rovinj

Quelle: Kroatische Tourismuszentrale

Tags: ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Die besten Reiseziele in Kroatien für 2007

Kroatien erwartet auch für die anstehende Saison 2007 einen Ansturm der Gäste (zumindest wenn man den Prognosen der Reiseveranstalter Glauben schenken darf). Hier mal meine persönliche Top 10 der besten Reiseziele 2007. Die Liste ist nicht “empirisch erhoben”, sondern basiert auf meiner persönlichen Einschätzung :-)

Die Liste ist sortiert von Nord-Kroatien zu Süd-Kroatien (also keine Priorisierung, sondern dies ist lediglich eine geografische Sortierung):

1. Porec (Istrien)
2. Rovinj (Istrien)
3. Krk (Insel Krk)
4. Rab (Insel Rab)
5. Mali Losinj (Insel Losinj)
6. Trogir (Dalmatien)
7. Bol (Insel Brac)
8. Hvar (Insel Hvar)
9. Korcula (Insel Korcula)
10. Dubrovnik (Dalmatien)

Ich persönlich werde dieses Jahr wieder ganz Kroatien bereisen :-)

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Kroatische Häuser unter den besten 550 Hotels der Welt

Einer Wahl des einflussreichsten deutschen Nachrichtenmagazins Focus zufolge gehören das Rovinjer Hotel Katarina und das Hotel Astoria in Opatija zu den besten 550 Hotels der Welt. Dies ist das erste Mal, dass diese deutsche Zeitschrift eine solche Liste veröffentlicht, auf der aus dem Gebiet Osteuropas nur 13 Hotels vertreten waren, darunter auch diese beiden kroatischen Hotels. An dieser Wahl haben wohlgemerkt über 400 deutsche Journalisten, Hotelmanager und andere Fachkräfte der Tourismusindustrie teilgenommen. Erinnern wir uns: Das Hotel Katarina wurde vor vier Jahren von der britischen Zeitschrift The Times unter die 100 besten Hotels der Welt für den Familienurlaub gewählt. Beide Nominierungen sind verdient, sowohl aufgrund der Qualität des Hotels selbst wie auch durch all das, was es umgibt. Das Hotel Katarina liegt auf der gleichnamigen Insel in unmittelbarer Nähe von Rovinj. Auf der ganzen Insel gibt es keinen Autoverkehr, und es bietet sich ein Ausblick auf das wunderbare Bild der Altstadt von Rovinj. All das erweckt ein ganz besonderes Urlaubsgefühl. Das Hotel wurde im Jahre 2000 eröffnet, hat etwa 130 Zimmer und bietet seinen Gästen einen hervorragenden Service. Davon zeugt auch diese Nominierung. Im Unterschied dazu ist das Designhotel Astoria eines der besten Designerhotels in Kroatien. Es gehört zur hohen Kategorie, bietet 51 hervorragend eingerichtete Zimmer und eine ganze Reihe von Zusatzangeboten. Und da es sich direkt im Stadtzentrum von Opatija befindet, ist es die richtige Wahl für Gäste, die ein stilvolles Ambiente zu schätzen wissen. Empfehlung für Hotels Rovinj.

Tags: ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

138 queries. 0.467 seconds.
Croatia Blog - 27.03.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert