Rovinj – touristischer Meister Kroatiens

Die istrische Stadt Rovinj, einer der romantischsten kroatischen Urlaubsorte, der für seine touristische Infrastruktur sowie zahlreiche Angebote für Touristen bekannt ist, wurde dieses Jahr zum touristischen Meister Kroatiens ernannt. Diesen schmeichelhaften Titel hat Rovinj verdient, weil die Stadt in beiden Aktionen der Qualitätsbewertung am besten abgeschnitten hat. In der Aktion „Blaue Blume“ der kroatischen Zentrale für Tourismus hat sie die „Blaue Blume“ mit goldenem Zeichen für die am besten eingerichteten Küstenstadt und in der Aktion, die die Kroatische Wirtschaftskammer und der Kroatische Fernsehrundfunk gemeinsam organisieren, hat sie die große Statue der „Touristischen Blume – Qualität für Kroatien 2008“ erhalten (in der Kategorie der Orte mit über 10.000 Betten). In den vergangenen Jahren wurden bedeutende Mittel in die Renovierung, in den neuen Bau und in die Qualität ihrer Infrastruktur investiert, wobei auch der Einrichtung der Stadt selbst und der Qualität ihrer Infrastruktur große Aufmerksamkeit gewidmet wurde.

Heute kann sie aneinem Tag in verschiedenen Übernachtungskategorien ca. 30.000 Touristen empfangen. Das Hotelangebot steht im Einklang mit den Anforderungen des modernen Tourismusmarktes, und neben Urlaubsangebot wird auch dem Tagungsangebot eine besondere Aufmerksamkeit gewidmet, die auch von entwickelten und mit mediterraner Atmosphäre eingerichteten Wellness Angeboten begleitet werden. Rovinj begeistert seine Gäste mit seiner Architektur und Atmosphäre. Der Altstadtkern dieses wahrhaftig romantischen Städtchens liegt auf einem Hügel, auf dem die Kirche der Hl. Euphemia dominiert – ein wunderschöner Barockbau mit einem 60 Meter hohen Kirchenturm, auf dessen Spitze die Bronzestatuteder Hl. Euphemia emporragt, die dort schon 250 Jahre lang steht. Die Statue ist 4,70 Meter hoch, dreht sich um ihre eigene Achse und zeigt mit ihrer rechten Hand die Windrichtung an. Wegen der Legenden und Geschichten in Verbindung mit der Heiligen Euphemia trifft man dort zu jeder Tageszeit und zu jeder Jahreszeit Leute an, die diese Schutzpatronin der Stadt um Glück, Liebe, Heilung zu bitten… In der Stadt befinden sich zahlreiche kulturhistorische Denkmäler und Museen, die jedes Jahr viele Touristen anziehen. Unter ihnen erwähnen wir das neuste – das Haus der Batana, das erste Ökomuseum der Neuen Zeit, das der Batana, dem traditionellen Boot der Rovinjer Fischer, gewidmet ist. Während des ganzen Jahres finden in Rovinj zahlreiche Unterhaltungs-, Kultur- und Sportveranstaltungen statt, die den Gästen Kunst, Unterhaltung sowie Einblick in die Tradition und Bräuche dieser Stadt und Region anbieten. Ferienwohnungen Rovinj

Quelle: press.croatia.hr

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema:

Tags: , ,

No related posts

63 queries. 0.309 seconds.
Croatia Blog - 27.03.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert