Touristischer Reiseführer auf dem Bildschirm des Mobilfunkgerätes

Erschienen in: Dalmatien,Tourismus & Verkehr,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 18.11.2008

Auch wenn gedruckte Reiseführer durch die Zunahme der Reisenden und der immer größeren Unterscheidung ihrer Interessen gerade in diesen Zeiten ihre Blütezeit im Verkauf durchleben, ziehen hier moderne Technologien ebenfalls viele Änderungen mit sich. Eine davon ist auch der Reiseführer auf dem Bildschirm des Mobilfunkgerätes, eine praktische und allumfassende Lösung, die in Split angewendet wird, aber auch eine Darstellung von weiteren 157 Reisezielen in Kroatien anbietet.

Alle Touristen, die während der Besichtigung der Stadt des Kaisers Diokletian wissen wollen, wo sie gut essen gehen können oder Tipps in Bezug auf das verrückte Nachtleben haben wollen, können über ihr Mobilfunkgerät
alle Informationen darüber erhalten. Es reicht, dass Sie sich auf dem Peristyl befinden, um über Bluetooth den Reiseleiter mobiEXPLORE auf das Mobilfunkgerät herunter zu laden und alles zu erfahren, was Sie interessiert. Alles dauert nur einige Minuten, und der ganze Reiseführer ist für Touristen kostenlos. Der Reiseführer vereint einen außerordentlich reichen Inhalt und nützliche Informationen, und er ist ein Produkt, das ausschließlich von nationalen Kräften entwickelt wurde. Dieses Projekt wurde vom Team des Unternehmens Gideon Multimedia und dank der Zusammenarbeit mit der Touristischen Gemeinschaft der Stadt Split realisiert. Außer Informationen über historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten, über lokale Attraktionen und Sitten, Unterkunftskapazitäten, Museen, Hotelangebote, Restaurants und Konobas können Touristen auch erfahren, was Split in den Abendstunden anbietet. Außerdem bekommt man auch alle Informationen über den Segelsport und Sport, wo sich Spa Center befinden, sowie eine Wettervorhersage… Des Weiteren wird Touristen eine interaktive Karte mit einem Verzeichnis aller Straßen angeboten, sie können auch Audio-Reiseführer über die Sehenswürdigkeiten des Reiseziels anhören, ja sogar einzelne Sätze und Ausdrücke
auf Kroatischer lernen. Außer allen Informationen über Split bietet mobi- EXPLORE auch eine Darstellung für weitere 157 Reiseziele in Kroatien an. Bislang steht dieser Reiseführer auf Kroatisch und auf Englisch zur Verfügung, in Kürze wird er auf Italienisch und höchstwahrscheinlich bald auch auf anderen Sprachen veröffentlicht. Es geht um einen äußerst umfassenden und kostenlosen Service, für den schon außer kroatischen Ferienorten auch zahlreiche andere europäische Länder ihr Interesse geäußert haben, weshalb er auch kurz vor der Realisierung in einigen anderen europäischen Ländern steht.

Quelle: press.croatia.hr

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema:

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

62 queries. 0.322 seconds.
Croatia Blog - 27.03.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert