Spa Hotel Adriana gesellt sich zu den führenden Hotels der Welt

Erschienen in: Dalmatien,Urlaub in Kroatien,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 30.09.2008

Das Spa Center des Hotels Adriana in Hvar, das zum Hotelunternehmen Suncani Hvar gehört, befindet sich in der exklusiven Gesellschaft von Leading Spas of The World. Das Spa Center des Hotels Adriana in Hvar ist das erste in Kroatien, das Mitglied dieser exklusiven Hotelgruppe geworden ist. Beim Design dieses Centers mit der Fläche von mehr als 1400 Quadratmeter hat das amerikanische Unternehmen Spa Concepts International mitgewirkt. Der Gesamtwert dieser Investition betrug mehr als drei Millionen Euro.

In den Interieurs des Spa Centers spiegeln sich die kroatischen Landschaften wider, die Innen- und Außenanlagen sind auf vier Stockwerken verteilt. Das Hotel Adriana in dem sich dieses Spa Center befindet, liegt an der Uferpromenade, im Herzen der Stadt Hvar auf der Insel Hvar und der Blick auf die historischen Sehenswürdigkeiten und das Meer macht den Aufenthalt in diesen Spa Center noch angenehmer.  Empfehlung für Hotels Hvar.

Quelle: press.croatia.hr

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema:

Tags: , , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Neues von der Segeltour

Erschienen in: Allgemein
Erschienen am: 01.08.2007

Hier ein weiterer Zwischenbericht von meiner Segeltour in Kroatien.

Der Montag Abend (das war das letzte Mal, als ich etwas in den Blog geschrieben hatte) war die stürmischste Nacht, die ich je auf der Adria erlebt hatte. In der Bucht vor Hvar tummelten sich hunderte von Schiffen. Laufend kamen neue Schiffe hinzu, die Schutz vor dem Sturm suchten. Der Wind war sehr stark und die Wellen groß. Im Team führten wir kurzerhand Schichten ein. Es musste immer jemand wach auf dem Deck sein. Ich durfte die letzte Schicht übernehmen (ab 4 Uhr). Gegen 3 Uhr wurde ich bereits wach, als jemand laut um Unterstützung. Unser Schlauchboot, welches Teil des Segelschiffes ist, war plötzlich verschwunden. Der Sturm hatte zu dem Zeitpunkt einen neuen Höhepunkt erreicht. Hvar (wo zeitgleich eine Riesenstrandparty mit extrem lauter House Musik war) leuchtete, so dass wir mit Fernglas nach dem verlorenen Boot suchten. Wir holten den Anker rein und starteten den Motor. Bereits kurz danach entdeckten wir das Boot. Es kostete uns einige Anstrengungen (und vor allem Nerven), dass Boot wieder auf das Schiff zu bringen. Das war ein guter Anfang für meine Nachtschicht, dachte ich. Die restliche Zeit verlief ruhig. Gegen 7 Uhr standen auch die anderen wieder auf. Wir dachten schon, dass das Schlimmste bereits überstandenist, als uns plötzlich ein riesiges Passagierschiff aus Griechenland vorne rammte. Der Schock war groß. Zum Glück ist uns nichts passiert; der Sachschaden am Boot hält sich auch in Grenzen. Der Stress mit der Hafenpolizei war noch der angenehmste Teil des Vormittags. Gegen 12 Uhr beschlossen wir Richtung Rogoznica zu fahren, wo wir gegen 17 Uhr auch gut angekommen sind…weiteres folgt in Kürze…

Tags: , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Neues von der Segeltour

Erschienen in: Allgemein
Erschienen am: 01.08.2007

Hier ein weiterer Zwischenbericht von meiner Segeltour in Kroatien.

Der Montag Abend (das war das letzte Mal, als ich etwas in den Blog geschrieben hatte) war die stürmischste Nacht, die ich je auf der Adria erlebt hatte. In der Bucht vor Hvar tummelten sich hunderte von Schiffen. Laufend kamen neue Schiffe hinzu, die Schutz vor dem Sturm suchten. Der Wind war sehr stark und die Wellen groß. Im Team führten wir kurzerhand Schichten ein. Es musste immer jemand wach auf dem Deck sein. Ich durfte die letzte Schicht übernehmen (ab 4 Uhr). Gegen 3 Uhr wurde ich bereits wach, als jemand laut um Unterstützung. Unser Schlauchboot, welches Teil des Segelschiffes ist, war plötzlich verschwunden. Der Sturm hatte zu dem Zeitpunkt einen neuen Höhepunkt erreicht. Hvar (wo zeitgleich eine Riesenstrandparty mit extrem lauter House Musik war) leuchtete, so dass wir mit Fernglas nach dem verlorenen Boot suchten. Wir holten den Anker rein und starteten den Motor. Bereits kurz danach entdeckten wir das Boot. Es kostete uns einige Anstrengungen (und vor allem Nerven), dass Boot wieder auf das Schiff zu bringen. Das war ein guter Anfang für meine Nachtschicht, dachte ich. Die restliche Zeit verlief ruhig. Gegen 7 Uhr standen auch die anderen wieder auf. Wir dachten schon, dass das Schlimmste bereits überstandenist, als uns plötzlich ein riesiges Passagierschiff aus Griechenland vorne rammte. Der Schock war groß. Zum Glück ist uns nichts passiert; der Sachschaden am Boot hält sich auch in Grenzen. Der Stress mit der Hafenpolizei war noch der angenehmste Teil des Vormittags. Gegen 12 Uhr beschlossen wir Richtung Rogoznica zu fahren, wo wir gegen 17 Uhr auch gut angekommen sind…weiteres folgt in Kürze…

Tags: , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Die besten Reiseziele in Kroatien für 2007

Kroatien erwartet auch für die anstehende Saison 2007 einen Ansturm der Gäste (zumindest wenn man den Prognosen der Reiseveranstalter Glauben schenken darf). Hier mal meine persönliche Top 10 der besten Reiseziele 2007. Die Liste ist nicht “empirisch erhoben”, sondern basiert auf meiner persönlichen Einschätzung :-)

Die Liste ist sortiert von Nord-Kroatien zu Süd-Kroatien (also keine Priorisierung, sondern dies ist lediglich eine geografische Sortierung):

1. Porec (Istrien)
2. Rovinj (Istrien)
3. Krk (Insel Krk)
4. Rab (Insel Rab)
5. Mali Losinj (Insel Losinj)
6. Trogir (Dalmatien)
7. Bol (Insel Brac)
8. Hvar (Insel Hvar)
9. Korcula (Insel Korcula)
10. Dubrovnik (Dalmatien)

Ich persönlich werde dieses Jahr wieder ganz Kroatien bereisen :-)

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Kroatien Videos im Netz

Erschienen in: Allgemein,Dalmatien,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 02.01.2007

Ich bin bekanntermaßen ein großer Fan von Webvideos. Im Photoforum gibt es dafür auch eine eigene Rubrik, wo man Videos einstellen kann. Eine andere und weitaus größere Quelle für Videos ist Youtube. Dort findet man hunderte von zum Teil recht amüsanten Videos zu Kroatien. Hier mal ein privates Video von der Party Insel Hvar (Carpe Diem).

Weitere Videos:

- YouTube Suche nach Videos zu Kroatien

- Photoforum Video Datenbank zu Kroatien

Tags: , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Hvar – Ein neues Hotel bereichert das Tourismusangebot

Erschienen in: Dalmatien,Urlaub in Kroatien,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 29.11.2006

Im unmittelbaren Zentrum der Stadt Hvar wurde unlängst  das erste private Hotel eröffnet – das Hotel Park, das nach Meinung  vieler Hvarer in einem der schönsten Gebäude der Stadt untergebracht ist. An der Renovierung und Restauration des Gebäudes  wurde volle sieben Jahre lang gearbeitet, und heute kann sich das  neue Hotel Park wirklich eines makellosen Äußeren rühmen, das  dem Hotel, wie der Besitzer betont, auch seinen einstigen Status  zurückgeben soll.  Denn das Park, das einst nach seinen damaligen Besitzern, der Familie Mazza, Villa Maca hieß, galt zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts als eines der beliebtesten Sommerhäuser. Es war eines der ersten Hotels auf Hvar und zu seiner Zeit ein  beliebtes Ziel ausländischer Gäste. Aber seitdem sind viele Jahre  vergangen, das Gebäude fiel dem Zahn der Zeit zum Opfer, und  es erforderte große Anstrengungen, es in seinen heutigen Zustand  zurückzuversetzen. Das Resultat der Kompletterneuerung ist ein  Hotel mit einem traditionellen, dalmatinischen Äußeren, das in einer  Kombination von Holz und Stein gestaltet ist.  Das Hotel hat 13 luxuriös eingerichtete Appartementzimmer, und jedes von ihnen bietet einen Blick auf den Hafen von Hvar und die Inseln Pakleni Otoci. Die Zimmer, die eher an Appartements erinnern, unterscheiden sich in der Größe, aber die meisten von ihnen verfügen auch über ein geräumiges Vorzimmer. Im zweiten Stock des Hotels befinden sich zwei zweistöckige Zimmer und zwei Zimmer mit großen Balkons, und im Dachgeschoss liegt das größte Appartement. Interessant ist auch, dass alle Zimmer so luxuriös ausgestattet sind, dass jedes von ihnen in seinem großen Badezimmer eine Massageduschkabine oder einen Jacuzzi besitzt. Obwohl bei der Gestaltung des ganzen Hotels größter Wert auf die Tradition gelegt wurde, und dies besonders bei der Restauration seiner Außenfassade, sind alle Zimmer ausschließlich mit moderner Technik ausgestattet – Plasmafernseher, Stereoanlagen und DVD-Player. Das Hotel wird ganzjährig geöffnet sein. Bisher hat es kein eigenes Restaurant, aber bald wird mit der Einrichtung eines solchen begonnen werden, so dass das Hotel schon in der kommenden Saison vollständig sein wird -mit einem Restaurant und kleinen Galerien, in denen die Gäste Bilder einheimischer Künstler erwerben können. Quelle: Tourismusverband Kroatien. Empfehlung für Hotels Hvar.

Tags: ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Suncani Hvar – Boutique Hotel Riva eröffnet

Erschienen in: Dalmatien,Urlaub in Kroatien
Erschienen am: 04.08.2006

Ein Urlaub auf der Insel Hvar ist eine sehr gute Entscheidung, ganz egal ob man es in einem Hotel oder in einem Ferienhaus auf Hvar verbringt.
Ende Juni hat die Gruppe Orco auf der mitteldalmatinischen Insel Hvar das Boutique-Hotel Riva mit 56 luxuriös ausgestatteten Zimmern und acht Appartements eröffnet. Es befindet sich im Altstadtkern an der Uferpromenade von Hvar. Als einziges kroatisches Haus gehört es der internationalen Gruppe der Small Luxury Hotels of the World an, zu  der weltweit 360 Luxushotels in 60 Ländern zählen. Während die Fassade traditionell, unter der Aufsicht eines Konservators, rekonstruiert wurde, ist das Interieur  des Riva modern und den Anforderungen der heutigen Urlauber angepasst. Über den Kopfenden der Betten sind Fotos von James Dean, Brigitte Bardott, Audrey Hepburne und Ursula Andress angebracht, was den Gästen den Eindruck einer Filmleinwand vermittelt. Ihnen stehen zudem ein Club, eine Bar und ein Restaurant zur Verfügung. Dazu kommen zahlreiche Aktivitäten auf der Insel: Theateraufführungen, Picknicks, Fischfang und vieles mehr. Hvar ist die Insel des Heidekrauts, der Sonne, der Zikaden, des Lavendels, des Salbeis, des Rosmarins, des Weins und der einsamen Buchten, die wegen ihres angenehmen, mediterranen Klimas im ganzen Jahr Gäste anzieht. Das Riva gibt einem Hvar-Aufenthalt eine neue Dimension: Urlaub in ungewöhnlichem Ambiente mit traditionellem Umfeld. Quelle: Tourismusverband der Stadt Hvar. Empfehlung für Hotels Hvar.

Tags:

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

124 queries. 0.525 seconds.
Croatia Blog - 27.03.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert