Renovierung nach Grundsätzen des Miteigentümers – des Hotel…

Erschienen in: Istrien,Urlaub in Kroatien,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 24.11.2008

Das Puler Hotel- und Gaststättenunternehmen Arenaturist wird in den nächsten drei Jahren bedeutende Mittel in die Renovierung und Modernisierung seiner Objekte investieren. Somit sollten alle Hotels auf ein Niveau von Vier-Sterne-Hotels angehoben werden, und das Hotel Brioni soll letztendlich ein Fünf-Sterne-Hotel werden.

Der Wert der gesamten Investition wird auf 150 bis 200 Millionen Euro geschätzt und die Bauarbeiten werden stufenweise vorgenommen, immer im Laufe des Winters, damit alle Objekte während des Sommers geöffnet sein können. Der neue Entwicklungszyklus von Arenaturist bindet sich an eine Neuigkeit im Unternehmen: vor einigen Monaten ist Park Plaza Miteigentümer von Arenaturist geworden, und es wurde ein Vertrag unterzeichnet, dass dieses internationale Hotelunternehmen in den kommenden 20 Jahren das Puler Unternehmen verwalten wird. Der Renovierungsprozess wird alle Kapazitäten von Arenaturist umfassen – Hotels, Appartements, Villen, Restaurants und Campingplätze. Außerdem wird auch geplant, bedeutende Mittel in die Schulung von Personal zu investieren. Arenaturist ist ein Hotelund Gaststättenunternehmen mit 30-jähriger Tradition, es besitzt mehrere Hotels, Campingplätze und Restaurants in der Stadt Pula und im nahe liegenden Ferienort Medulin. Empfehlung für Hotels Pula.

 

Quelle: press.croatia.hr

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema:

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Hotel Riviera in Porec wird zum Hotel Palazzo

Erschienen in: Istrien,Urlaub in Kroatien,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 09.04.2008

Das älteste Hotel Porec, das Hotel Riviera, wird seit einiger Zeit komplett renoviert. Seit Jahren war die Hotelruine in der Altstadt kein schöner Anblick (siehe Diskussion im Forum). Die alten Glanzzeiten des Hotels sollen aber wiederkehren. Mehr als 5 Mio. EUR kostet die Renovierung. Bis zum Sommer ist zumindest die Aussenfassade fertig. Erst im nächsten wir das 4-Sterne Hotel dann eröffnet. Dann soll es auch einen neuen Namen bekommen: Hotel Palazzo.

Hier ein historisches Bild vom Hotel Riviera. Das neue Hotel Palazzo soll an die alten Glanzzeiten anknüpfen.
Empfehlung für Hotels Porec.

Tags: , , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Jahrestag – Sechzig Jahre Jadranka in Mali Losinj

Erschienen in: Kvarner,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 16.07.2007

In den sechzig Jahren ihres Bestehens hat sich die Jadranka AG aus Mali Lošinj zu einem der erfolgreichsten Hotellerieunternehmen Kroatiens entwickelt. Sie wurde 1947 durch einen Beschluss des Nationalbezirks Mali Lošinj gegründet, und die Hotels Alhambra und Istra wurden ihrer Verwaltung unterstellt. Zu Beginn der 60er Jahre entstanden die Hotels Helios in der Bucht Cikat und Punta in Veli Lošinj. Ende der 60er Jahre wurde das Hotel Bellevue und 1977 der Hotelkomplex in der Bucht Suncana Uvala eröffnet, zu dem die Hotels Aurora und Vespera gehörten. Neben dem Hotelbetrieb baute Jadranka in den sechziger Jahren auch das Campingangebot aus. Bis 2005 wirkte die Jadranka AG als Hotel- und Gastronomieunternehmen. Mit Gründung der Gruppe Jadranka wurde die Jadranka AG Eigentümerin dreier Tochtergesellschaften, der Jadranka Hoteli GmbH, der Jadranka Kampovi GmbH und der Jadranka Handels- GmbH. Das Unternehmen ist auch Miteigentümer des Flughafens Lošinj und der Jadranka Yachting, die in diesem Jahr mit sechs neuen Schiffen in das Chartergeschäft eingestiegen ist. Heute verwaltet Jadranka sechs Hotels, einige kleinere Villen, sechs Gastronomieobjekte und vier Campingplätze auf den Inseln Lošinj, Slatina, Baldarin, Bijar und Cikat. Im vergangenen Jahr verzeichnete Jadranka etwa eine halbe Million Übernachtungen, wobei 35 Prozent der Gäste wiederholt in Jadranka-Hotels übernachteten. Als Anerkennung der kulturellen und traditionellen Besonderheiten wurden anlässlich des 60-jährigen Bestehens Spenden für das Museum in Lošinj gesammelt. Präsentiert wird dort eine einzigartige Statue eines griechischen Athleten aus dem 4. Jahrhundert v. Chr., die kürzlich vor Mali Lošinj aus dem Meer geborgen wurde und derzeit noch im Archäologischen Museum in Zagreb ausgestellt ist. Quelle: Kroatische Tourismuszentrale Weitere Links: – Mali Losinj Empfehlung für Hotels Losinj.

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Korcula – Vier Sterne für das Marko Polo

Erschienen in: Dalmatien,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 06.04.2007

Das bekannte Korculaner Hotel „Marko Polo“ wird ab der kommenden Tourismussaison Vier-Sterne-Standard bieten. Ein neues Hallen- und Freibad sowie eine Reihe zusätzlicher Sport-, Fitness- und Wellnessangebote sind Teil der umfangreichen Baumaßnahmen. Weiterhin erhält das Hotel eine neue Küche und einen weiteren Zugang auf der Südseite. Das Hotel wird ganzjährig geöffnet sein und in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung ein hochwertiges Sportangebot mit einer Halle und zahlreichen Außenplätzen für Tennis, Tischtennis und Minigolf anbieten. Die Renovierungen werden voraussichtlich Ende Mai abgeschlossen sein. Das Hotel ist etwa sechshundert Meter vom Zentrum der Stadt Korcula entfernt, in unmittelbarer Nähe befindet sich ein weitläufiger Kiesstrand. Weitere Informationen zur Insel Korcula

Empfehlung für Hotels Korcula.

Tags: , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

110 queries. 0.372 seconds.
Croatia Blog - 27.03.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert