Umag – Das Hotel Sol Garden Istra erhält einen Wasserpark

Erschienen in: Istrien,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 28.06.2007

In der istrischen Stadt Umag wurde im Rahmen des Hotellerieunternehmens Istraturist bzw. in der Anlage des Hotels Sol Garden Istra unlängst ein Wasserpark eröffnet. Der Park erstreckt sich auf drei Niveaus, und man erreicht ihn durch ein attraktives „istrisches Dorf“, einen Raum, in dem sich zahlreiche Gastronomie und Vergnügungsangebote befinden und der einen ungewöhnlichen Blick auf diesen neuen Wasserpark bietet. Für die Hotelgäste bestehen unendliche Möglichkeiten, diesen Park zu genießen: Sie können in einem der Becken baden, auf den Sportplätzen im Park ihre Fitness pflegen oder auch den Zauber des reichen Wellnessangebots genießen. Das Wellnesscenter ist auf natürliche Weise mit dem Wasserpark verbunden, und hier steht für die Gäste außer zahlreichen individuellen Programmen auch eine große Zahl von Angeboten bereit: eine so genannte Parksauna, mehrere Massagesalons, ein Fitnesscenter, ein großer Whirlpool… Und fast jeden Abend können die Gäste auch an einem der vielfältigen Animationsprogramme teilnehmen. All dies zusammen macht das Hotel Sol Garden Istra zu einem einzigartigen Ort für einen Urlaub. Darüber hinaus bietet das Hotel Vier-Sterne-Standard, und für Gourmets ist außerdem interessant, dass es auch ein hervorragendes gastronomisches Angebot besitzt. Weitere Informationen: Umag Hotels Umag Hotel Sol Garden.  Empfehlung für Hotels Umag.

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Immer an der Adria entlang: Zum Radeln nach Istrien

Porec (dpa/tmn) – Der Tourismusverband Istrien hat jetzt Pauschalpakete für Ferien mit dem Fahrrad aufgelegt. Das Angebot reicht von gemütlichen Familientouren bis hin zu anspruchsvollen Routen für sportliche Radler, teilte der Tourismusverband in Porec (Kroatien) mit. Für Familien geeignet sei zum Beispiel die viertägige Tour »An der Rivera des verborgenen Schatzes«. Sie führt über eine Länge von 75 Kilometern entlang der Adria-Küste. Die Reisen mit drei bis sechs Übernachtungen kosten 210 bis 420 Euro. Informationen: Tourismusverband Istrien, Pionirska 1a, 52440 Porec, Kroatien; Telefon von Deutschland: 00385/52/45 27 97.

Quelle: http://www.thueringer-allgemeine.de/

Tags: , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Podravina – Radroute entlang der Drau

Erschienen in: Landesinnere Kroatiens,Urlaub in Kroatien
Erschienen am: 04.08.2006

Die als Podravina bekannte Region im nordwestlichen Teil Kroatiens bringt ihre erste touristische Karte heraus. Sie bezieht sich vor allem auf die Drava Route (Drauroute), eine 84 Kilometer lange Radstrecke. Sie beginnt an der Mündung des Flusses Mur in die Drau bei Legrad und führt bis nach Pitomaca.

Der Weg ist gut beschildert, daher ist er ideal für Familienausflüge und Freizeitsport. Unter anderem führt die Route durch das weltbekannte Hlebine, die Wiege der kroatischen naiven Malerei. Am See Šoderica und an der Drau können sich Freizeitsportler mit einem Bad zu erfrischen. Die Karte enthält zudem detaillierte Beschreibungen aller touristischen Angebote – Restaurants, Hotels, landtouristische Objekte, die wichtigsten Anglerpunkte, kulturelle Sehenswürdigkeiten und vieles mehr.

Tourismusverband der Gespanschaft Koprivnica-Križevci

Tags:

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

86 queries. 0.348 seconds.
Croatia Blog - 27.03.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert