Daruvar Eröffnung des Thermal- und Freibads Aquae Balissae er

Erschienen in: Landesinnere Kroatiens,Urlaub in Kroatien
Erschienen am: 01.10.2008

In Daruvar, der Stadt mit 10.000 Einwohnern in Nordslawonien, wurde vor kurzem das Thermal- und Freibad Aquae Balissae eröffnet. Der Wert dieser Investition beläuft sich auf fast 40 Millionen Kuna. Das Freibad erstreckt sich über eine Fläche von 60.000 Quadratmeter. Im Rahmen des Thermal- und Freibads befinden sich ein Außen- und Innenbecken sowie dazugehörige Inhalte wie Bäder und Ähnliches. In der nächsten Phase werden weitere Investitionen in den Bau eines Wellness-Bereichs, Hotels und einiger Golfplätze erwartet. Diese Investition stellt einen bedeutenden Beitrag für das Angebot des Kontinentaltourismus und Daruvar dar, ein Ort, der für sein Thermalbad und seine Spezial-Rehabilitationsklinik bekannt ist.

Schon Römer pflegten die Tradition der heilsamen Wirkung von Thermalquellen und Schlamm, und das Thermalbad in Daruvar pflegt schon mehr als zwei Jahrzehnte lang eine Tradition in den Bereichen Heilung, Prävention und Bewahrung der Gesundheit. Heute ist das Thermalbad Daruvar eine moderne und hervorragend eingerichtete Einrichtung mit hochqualifiziertem, professionellem Personal für die Durchführung von besonderen Wellnessund Therapiebehandlungen. Neben dem Freizeitangebot kann man im Thermalbad Daruvar eine komplette medizinische Diagnostik und Rehabilitation durchführen, aber sich auch dank Wellness entspannen, an Team Building Programmen teilnehmen usw.

Quelle: press.croatia.hr

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema:

Tags: , , , , ,

No related posts

64 queries. 0.383 seconds.
Croatia Blog - 01.02.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert