Check-in aus dem eigenen Zuhause

Erschienen in: Tourismus & Verkehr
Erschienen am: 19.11.2008

Die kroatische Fluggesellschaft Croatia Airlines hat vor kurzem einen neuen Internet-Service unter dem Namen Web Check-in eingeführt, der Touristen eine einfachere und flexible Registrierung für Flüge im PC im eigenen Zuhause oder Büro ermöglicht. Der neue IT-Service ist auf den Internetseiten des Unternehmens zugänglich croatiaairlines.com – Planiranje putovanja – Web check in. Touristen mit elektronischen Tickets können sich ab heute an jedem Computer mit Internetanschluss in vier einfachen Schritten für einen Flug registrieren, und zwar frühestens 23 Stunden und spätestens 60 Minuten vor dem Flug.

Den Service können Fluggäste mit Handgepäck sowie solche, die auf dem Startflughafen ihr Gepäck abgeben wollen, in Anspruch nehmen. Die Neuheit besteht darin, dass Fluggäste ihre Sitzplätze im Flugzeug selbst aussuchen und ihre Bordkarte (boarding pass), mit der sie direkt in das Flugzeug gelangen, ausfüllen können. Croatia Airlines ermöglicht Reisenden mit dem neuen Internet-Service noch flexiblere Reisebedingungen, und dies bezieht sich vor allem auf das Meiden von Massen auf Flughäfen und die nützlichere Zeitnutzung kurz vor dem Flug. Der Service wurde, wie in Croatia Airlines betont wird, in der Zusammenarbeit mit Lufthansa Systems entwickelt und stellt eine weitere Entwicklung des Projektes E-Commerce des Unternehmens dar. Die Nutzung des Web Check-in ist in der Mehrheit der europäischen Flughäfen möglich – Amsterdam, Brüssel, Paris, Frankfurt, Rom, London (Heathrow), Lisabon, München und Zagreb. Außerdem können den Service auch Flugpassagiere in Anspruch nehmen, die aus europäischen Orten über Zagreb in andere kroatischen Orte fliegen (beispielsweise Frankfurt – Zagreb – Split), sowie Flugpassagiere, die innerhalb von 23 Stunden einen Hin- und Rückflug haben (beispielsweise Frankfurt – Zagreb – Frankfurt).

Quelle: press.croatia.hr

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema:

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Nationale Fluggesellschaft verzeichnet Rekord bei Passagierzahlen

Erschienen in: Tourismus & Verkehr
Erschienen am: 05.10.2007

Die Nationale Fluggesellschaft Croatia Airlines verzeichnete diesen August Rekordzahlen. Mehr als 270.000 Passagiere wurden in diesem Monat befördert, was einen Rekord an Reisegästen seit Aufnahme der kommerziellen Flüge im Jahr 1991 bedeutet. Die Zahl liegt damit acht Prozent höher als im August des Vorjahres. Auch die Auslastung der Fahrgastkabine erreichte einen Höchststand mit 75,9 Prozent und 77,8 Prozent im internationalen Linienverkehr. Seit Beginn diesen Jahres bis Ende August flogen insgesamt 1,138 Millionen Passagiere mit der Croatia Airlines-Flotte, die aus elf Flugzeugen besteht (vier Airbus A319, vier Airbus A320 und drei ATR 42). Auch dies bedeutet einen Zuwachs von acht Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Quelle: Kroatische Tourismuszentrale

Tags: , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Direkte Charterflüge bringen 1.400 Japaner nach Kroatien

Erschienen in: Tourismus & Verkehr
Erschienen am: 03.10.2007

Insgesamt 1.400 Touristen reisten im August und September mit direkten Charterflügen aus Tokio nach Kroatien. Die japanischen Touristen verbrachten jeweils eine Woche in Kroatien und besuchten neben der Hauptstadt Zagreb auch Plitvice, Split und Dubrovnik sowie die Nachbarländer Slowenien, Bosnien- Herzegowina und Montenegro. Diese ersten direkten Charterflüge vom Tokioter Flughafen Narita wurden von der führenden japanischen Reiseagentur JTB in Zusammenarbeit mit Japanese Airlines organisiert. Als regionaler Partner wurde die Dubrovniker Tourismusagentur Atlas Travel Agency, ein Mitglied der Gruppe adriatica.net, gewählt. Japanische Touristen schätzen Kroatiens kulturelle, historische und natürliche Schönheit. Daher belegen Statistiken von Jahr zu Jahr steigende Besucherzahlen, die mit Aufnahme der Direktflüge, die Tokio mit Zagreb bzw. Dubrovnik verbinden, vermutlich weiter zunehmen werden.

Billigflüge findet man hier.

Quelle: Kroatische Tourismuszentrale

Tags: , , , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Direktflüge in die USA!

Erschienen in: Tourismus & Verkehr
Erschienen am: 13.09.2007

Die kroatische Fluggesellschaft Croatia Airlines und die amerikanische Luftverkehrs-gesellschaft United Airlines haben kürzlich ein internationales Code-Share-Abkommen geschlossen. Der Vertrag sieht die Einrichtung von Flugverbindungen zwischen Zagreb, Split und Dubrovnik und den amerikanischen Städten Washington, Chicago, San Francisco und Los Angeles vor. Die Verbindungen führen jeweils über eine dieser sieben europäischen Städte: Amsterdam, Brüssel, Frankfurt, München, London, Paris und Zürich. Die Gemeinschaftsflüge werden bereits diesen Herbst mit wöchentlich 60 Flügen aufgenommen. Den Fluggästen wird garantiert, dass sie auf dem Flug in die USA oder nach Kroatien nicht mehr als drei Stunden bei ihrem Zwischenstopp in einer der europäischen Städte warten müssen.

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Croatia Airlines – Bestes regionales Mitglied der Star Alliance

Erschienen in: Tourismus & Verkehr
Erschienen am: 01.12.2006

Untersuchungsergebnissen der Gesellschaft Star Alliance  über die Zufriedenheit der Passagiere mit dem Service der  Fluggesellschaften auf Flügen innerhalb Europas zufolge haben die  Passagiere die kroatische Gesellschaft Croatia Airlines als bestes  regionales Mitglied dieses weltweit angesehensten Verbandes von  Fluggesellschaften eingestuft. Die Untersuchung, die sich auf das  zweite Quartal des Jahres 2006 bezog, umfasste neben Croatia  Airlines auch folgende Fluggesellschaften: die finnische Blue1, die  spanische Spanair und die slowenische Adria Airways.  Die Untersuchungsergebnisse zeigen, dass die Passagiere  Croatia Airlines in vier von fünf Servicesegmenten als beste  Gesellschaft einstuften: beim Service während des Fluges, bei den  Transferdiensten, bei der Pünktlichkeit der Abflüge und in der allgemeinen  Beurteilung der Flüge.  Im Segment des Services vor dem Abflug, in dem die  Servicequalität der Flughäfen beurteilt wurde, erhielt der Flughafen  Zagreb den zweiten Platz hinter dem Flughafen Madrid.  Neben der Star Alliance führt auch Croatia Airlines selbst  schon zum zweiten Mal in Folge eine Befragung über die Zufriedenheit  der Passagiere mit dem Service auf internationalen Flügen  durch, und die erhaltenen Resultate zeigen, dass die Passagiere  Croatia Airlines als Unternehmen einstufen, das im Verhältnis zu  den eigenen Erwartungen wie auch im Vergleich mit anderen Gesellschaften,  die auf dem kroatischen Markt verkehren, ein hohes  Serviceniveau bietet.

Tags: , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

112 queries. 0.397 seconds.
Croatia Blog - 27.03.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert