Hotel Bastion eröffnet

Erschienen in: Dalmatien,Urlaub in Kroatien,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 30.09.2008

Direkt im Zentrum der dalmatinischen Stadt Zadar wurde vor kurzem ein neues Objekt eröffnet, das Hotel Bastion. Das Hotel verfügt über 28 Unterkunftseinheiten, einen modern ausgestatteten Konferenzraum, ein Wellness Center und Restaurant. Das Vier- Sterne-Hotel wurde nach der Bastion aus dem 13. Jahrhundert benannt, auf der es liegt und deren Überreste in das Hotelgebäude integriert wurden.


Das Hotel Bastion ist das zweite Hotel, das direkt im Stadtzentrum liegt und somit gesellt es sich zum Hotel Kolovare, das dank seiner günstigen Lage, in der Nähe der historischen Sehenswürdigkeiten, und natürlich der Qualität der angebotenen Leistungen, das ganze Jahr voll ist. Das Hotel Kolovare mit 420 Betten ist ein origineller architektonischer Bau, der sich gut in die mediterrane. Umgebung einfügt. Das Hotel hat auch einen Kongressraum, sowie andere Einrichtungen.
Wegen der immer größeren Beliebtheit Zadars als touristische Destination, ist die Eröffnung neuer Hotels im Zentrum der Stadt geplant. Empfehlung für Hotels Zadar.

Quelle: press.croatia.hr

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema:

Tags: , , , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Billigflieger – Neue Fluglinien für Kroatien

Erschienen in: Dalmatien,Tourismus & Verkehr,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 15.05.2007

In der kommenden Sommersaison wird Dubrovnik erstmals von Japan aus angeflogen. Japan Airline kündigt für dieses Jahr drei Charterflüge von Tokio nach Dubrovnik an, während für das kommende Jahr ein Vertrag über 14 Charterverbindungen unterzeichnet wurde. Auch aus Schweden steuert der Billigfluganbieter Scandjet aus Stockholm regelmäßig die istrische Stadt Pula an. Germanwings führte unlängst die Flugverbindung zwischen Split und Hamburg ein, sodass die Mitteldalmatinische Hafenstadt während des Sommers von allen deutschen Heimatflughäfen von Germanwings – Köln, Stuttgart, Berlin und Hamburg – angeflogen wird.

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Top 10 Billigflüge nach Kroatien

Billigflieger erobern den Himmel. Immer mehr Low Cost Fluggesellschaften fliegen Kroatien an. Hier die 10 besten Fluggesellschaften, die Billigflüge nach Kroatien anbieten. Die Liste ist das Ergebnis der Top 10 Aktion im Forum. 1. Germanwings fliegt von: * Köln-Bonn nach Dubrovnik, Split, Zadar, Zagreb * Stuttgart nach Split, Zadar, Zagreb * Hamburg nach Split, Zagreb * Berlin (Schönefeld) nach Split, Zagreb 2. HLX bzw. Tuifly fliegt von: * Köln-Bonn nach Rijeka * Stuttgart nach Rijeka, Dubrovnik * München nach Rijeka, Dubrovnik * Hannover nach Rijeka, Dubrovnik * Leipzig nach Rijeka 3. LTU fliegt von: * Düsseldorf International nach Dubrovnik 4. intersky fliegt von: * Friedrichshafen nach Zadar 5. SkyEurope Airlines fliegt von: * Vienna Schwechat (A) nach Dubrovnik, Split, Zadar * London Stansted (GB) nach Dubrovnik, Split 6. thomsonfly fliegt von: * London Luton (GB) nach Dubrovnik * Manchster (GB) nach Dubrovnik 7. Wizz Air fliegt von: * London Luton (GB) nach Split, Zagreb 8. Flybe fliegt von: * Birmingham International (GB) nach Dubrovnik, Split 9. easyjet fliegt von: * London Luton (GB) nach Rijeka * London Gatwick (GB) nach Split * Bristol International (GB) nach Rijeka 10. Ryanair fliegt von: * London Stansted (GB) nach Pula Weitere Airlines, die Kroatien anfliegen, finden sich hier.

Crazy-List.de – PR 6 Webkatalog

Tags: , , , , , , , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Split bleibt auch im Winter Günstig-Ziel von Germanwings

Erschienen in: Tourismus & Verkehr
Erschienen am: 25.08.2006

Tolle Neuigkeit von der Billigflieger-Front. Germanwings bleibt Kroatien treu und bietet auch weiterhin Flüge ab 19 Euro nach Split an.

Hier die Pressemitteilung dazu:

Germanwings bleibt den Fans der Adriaküste treu und bietet auch während des Winters einen Flug zwischen Stuttgart und Split an. Die Günstig-Airline startet an Samstagen jeweils um 10.30 Uhr nach Kroatien und erreicht Split um 12.00 Uhr. Der Rückflug beginnt um 12.30 Uhr und erreicht Stuttgart wieder um 14.10 Uhr. Die Flüge zwischen dem 4. November 2006 und dem 24. März 2007 sind ab morgen (Freitag, 24. August) um 12.00 Uhr auf www.germanwings.com buchbar – zu Preisen ab 19 Euro inklusive aller Steuern und Gebühren.

Während des Sommers wird die Küstenstadt bislang dreimal pro Woche angeflogen. Die Günstig-Strecke hat sich in diesem Sommer so hervorragend entwickelt, dass Germanwings auch für einen wöchentlichen Flug während der Wintermonate entsprechende Nachfrage erwartet.

Tags: ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Immer mehr Billigflieger

Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Flugreisenden in Kroatien im Verhältnis zum Jahr 2004 um fast 25 Prozent. Zu diesem großen Anstieg der Flugreisenden auf den neun kroatischen Flughäfen – Zagreb, Dubrovnik, Split, Pula, Zadar, Osijek, Rijeka, Lošinj und Brac– haben am meisten die zahlreichen Billigflieger beigetragen, deren Flugzeuge in Kroatien fliegen. Ab diesem Jahr tauchen im kroatischen Flugraum neue Namen weltweiter Billigflieger wie der britische easyJet und der ungarische WizzAir auf, die sich zu den übrigen neun Gesellschaften gesellen werden, die bereits in den letzten drei Jahren Touristen aus ganz Europa nach Kroatien bringen. Hier seien vor allem die deutschen Fluggesellschaften Germanwings und Happag Lloyd Express zu nennen, die auf den Linien Köln/Bonn – Zagreb, Split und Dubrovnik, Stuttgart – Zagreb, Split, Berlin – Zagreb, Split und Hamburg – Zagreb, bzw. Köln/Bonn – Rijeka sowie Hannover, Stuttgart und München, von wo aus die Flieger der HLX nach Rijeka und Dubrovnik fliegen. Die Fluggesellschaft Aeroflight fliegt auf der Linie Frankfurt, Düsseldorf und Berlin nach Split und von Frankfurt nach Dubrovnik. Der slowakische Billigflieger SkyEurope verkehrt auf den Linien Bratislava – Split, Bratislava – Zadar, Bratislava – Dubrovnik und Krakau – Split und Dubrovnik. Seine Flugzeuge verbinden auch Budapest mit Split und Dubrovnik. Aus Nordeuropa verkehrt der Norwegian Air Shuttle, dessen Flugzeuge Oslo mit Rijeka, Split und Dubrovnik verbinden, mit dem auch eine regelmäßige Fluglinie Dubrovnik – Bergen und Dubrovnik – Trondheim vereinbart wurde, während die Fluggesellschaft SN Brussels Airline zwischen Brüssel und Dubrovnik verkehrt. Aus Italien ist die Fluggesellschaft Air One, die Split und Dubrovnik mit Pescara verbindet. Die ungarische Wizz Air verkehrt auf der Linie Budapest – Split und London ist regelmäßig mit Split und Zagreb verbunden. Die neueste Nachricht ist die Anwesenheit der Flugzeuge von easyJet, die bereits mit ihren regelmäßigen Sommerlinienflügen zwischen London und Split sowie Rijeka begonnen haben. Bald werden auch Flugzeuge aus Bristol Rijeka anfliegen. Bisher gab es schon eine Verbindung zwischen Dubrovnik und Manchester, wo die Fluggesellschaft GB Airways verkehrt.

Quelle: Kroatische Tourismuszentrale

Tags: ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

112 queries. 0.404 seconds.
Croatia Blog - 27.03.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert