Sommer, Sonne und das Baby

Erschienen in: Tourismus & Verkehr,Urlaub in Kroatien
Erschienen am: 04.06.2006

Kroatien ist insbesondere für Familien ideal. Für alle die mit dem Baby nach Kroatien fahren, habe ich einen interessanten Artikel gefunden.

Reisen mit Babys oder Kleinkindern ist eine Herausforderung, die jedes Elternpaar früher oder später annimmt. Damit sich die ganze Familie im Urlaub auch tatsächlich wohl fühlt, sollte man die Reise gründlich planen.

Besonders bei der ersten gemeinsamen Reise sind Mama und Papa oft unsicher, ob der Urlaub tatsächlich Erholung bringen oder eher eine Zeit voller Stress mit einem aus dem Alltag gerissenen Kind sein wird. Eines steht aber fest: es wird ein unvergessliches Erlebnis werden.

Obwohl ein Baby eigentlich keinen Urlaub braucht, kann man bereits ab dem vierten Monat auf die Reise gehen. Wichtigste Voraussetzungen: kein Termin im Hochsommer, keine strapaziöse Anreise und eine Kochgelegenheit im Urlaubsdomizil.

Die optimale Packliste zu erstellen, ist eine Kunst, die leider erst durch eigene Erfahrungen im Laufe der Zeit perfektioniert wird. Keinesfalls fehlen sollten Sonnenschutz, Babyfon – für ein wenig elterlichen Freiraum – sowie die kindgerechte Reiseapotheke. Auf Wunsch können Sie diese auch von Ihrem Apotheker zusammenstellen lassen.

Ab dem Kleinkindalter dürfen Lieblingskuscheltier, Bücher und Spielzeug nicht fehlen, denn sie schaffen Heimatgefühle an jedem Ort der Welt. Märchen-CDs verkürzen Autofahrten und machen das Einschlafen leichter. Denn schließlich sollen den Urlaub ja alle Familienmitglieder genießen können.

Quelle: kleinezeitung.at

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

62 queries. 0.303 seconds.
Croatia Blog - 27.03.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert