Segeln

Erschienen in: Sport
Erschienen am: 07.09.2009
 

spektakel der ,,weißen segel" in split vom 15. bis 19. september 2009 Der Adriatic Croatia International Club (ACI) organisiert mit Unterstützung des Jachtklubs Croatia auch dieses Jahr, zum 23. Mal, die prestigeträchtige und weltweit bekannte Veranstaltung ACI Match Race Cup, die vor der Halbinsel Sustipan, in den Gewässern vor der Stadt Split, vom 15. bis zum 19. September 2009 stattfindet. Die Stadt Split ­ die Wiege des kroatischen Segelns, bietet mit ihrer einmaligen natürlichen Tribüne für Wettbewerbsverfolgung ­ dem Sustipan Park, sowohl den Zuschauern als auch den Medien eine besondere Stimmung bei der Verfolgung des Wettstreits am Meer.An dem diesjährigen ACI Match Race Cup werden die 12 besten kroatischen Schiffsführer teilnehmen, die in den eins-zu-eins Kämpfen ihre Fähigkeiten am Meer beweisen. Im Finale werden Segler aus der ganzen Welt als Gäste auftreten und somit für eine Überraschung bei der diesjährigen Ausgabe der Regatta sorgen und damit den Wettbewerbsgeist der Teilnehmer stärken. Die ACI Match Race Cup Regatta wird gerechtfertigt ,,das Spektakel unter den Segeln" genannt und trägt zu der Promotion und dem Image der Stadt Split und Kroatien als attraktives und anerkanntes Urlaubsziel bei, mit Betonung auf die zahlreichen Möglichkeiten und das besondere Ambiente der Adria als ein nautisches Paradies. Segler, die seit Jahren an unserer Regatta teilnehmen, sind allesamt Top-Skipper des Weltranges und halten diese Regatta für eine der best organisierten Match Race Regatta weltweit. Die berühmten Regattasegler spielen seit Jahren eine wichtige Rolle der Vermittler bei der Popularisierung dieser Sportart sowie der Förderung anderer Seebegeisterten zum kontinuierlichen Forschen unserer Natur- und Kulturschätze, und zwar mit Segeln entlang der kroatischen Küste. Navigare necesse est…

Tags: , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Leave a Reply

64 queries. 0.306 seconds.
Croatia Blog - 02.02.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert