Nach dem Urlaub depressiv?

Erschienen in: Allgemein
Erschienen am: 21.08.2007

Ich habe heute einen interessanten Artikel auf Fokus Online gelesen, wo es um Depressionen nach dem Urlaub geht. Wer kennt es nicht. Man hatte einen tollen Urlaub (in Kroatien) und kehrt nach einigen Wochen wieder in die triste Arbeitswelt zurück. In Gedanken ist man meistens noch im Urlaubsort. Mein Rezept gegen Urlaubsdepression: Blog schreiben und Forum lesen! Ich garantiere Euch, das hilft! :-)

Hier ein Auszug aus dem Artikel:

Der Urlaub ist vorbei – dieser Gedanke schlägt zurzeit vielen Leuten auf die Stimmung. Psychologen sprechen von einem „Posturlaubssyndrom“.

“Man nennt das Entlastungsdepression“, sagt der Kölner Psychologe Professor Egon Stephan. „Ich habe lange auf etwas hingelebt (…), worauf ich mich freuen konnte, wenn es mir schlecht ging. Und dann ist es vorbei.“ Und bis zum nächsten Urlaub dauert es noch so lange, dass man sich darauf noch nicht freuen kann.

Den vollen Artikel gibt es hier.

Tags:

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

One Response to “Nach dem Urlaub depressiv?”

  1. Sven sagt:

    Ja, das einzige Gegenmittel was wirkt ist der Blog und das Forum! Bei mir hilft es aber gerade mal 12 Monate, dann muss ich wieder zurück ;-)

Leave a Reply

64 queries. 0.413 seconds.
Croatia Blog - 03.04.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert