Kulturelle Sehenswürdigkeiten den Besuchern noch näher

Erschienen in: Kvarner,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 30.09.2008

Zahlreiche Touristen die die Stadt Rijeka besuchen, können sich auf eine neue Art über die kulturellen Sehenswürdigkeiten informieren – mittels der Leuchtsäulen auf denen detailliert, alle relevanten Informationen über die einzelnen Sehenswürdigkeiten den Besuchern geboten werden. Bis jetzt wurden zehn Leuchtsäulen installiert auf denen – auf kroatisch, englisch, deutsch, italienisch und französisch – die Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Legenden und Analysen, sowie Archivaufnahmen der einzelnen Lokalitäten und Denkmäler dargestellt wurden. Das Leuchtsäulenprojekt wurde von dem Tourismusverband der Stadt Rijeka und der Verwaltung der Stadt Rijeka realisiert.


Auf diese Weise wurde den Touristen die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten, das Verständnis der Geschichte dieser an kulturhistorischen Denkmälern außerordentlich reichen Stadt, mit einem großen Angebot an Kulturveranstaltungen, sowie zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten für Besucher jedes Alters, erleichtert. Das Leuchtsäulenprojekt wird fortgesetzt und es ist zu erwarten, dass die Stadt Rijeka und der bekannte, nahe liegende Wallfahrtsort Trsat dank dieser Art der Informationenaufbereitung für Touristen noch interessanter werden.

Quelle: press.croatia.hr

 
Weitere hilfreiche Informationen zum Thema:

 

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Leave a Reply

64 queries. 0.412 seconds.
Croatia Blog - 27.03.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert