Kroatiens Süden – herrliches Dalmatien

Die Adriaküste zwischen Zadar und Dubrovnik gehört zu den schönsten Landschaften des Mittelmeers. Pittoreske Fischerdörfer, tausende Eilande und geschichtsträchtige Städte avancieren die Region zu einem Eldorado für Erholungssuchende. In Split residierte einst der römische Kaiser Diokletian und ließ den nach ihm benannten, mächtigen Palast erbauen. Heute kann man auf Reisen für Singles zwar nurmehr die Ausmaße jenes monumentalen Bau erahnen, doch laden die stimmungsvollen Altstadtgassen zum Staunen und Verweilen ein. Wie in allen Ansiedelungen an der Küste pulsiert das Herz Splits unten am Hafen. Hölzerne Fischerboote schaukeln sanft in den Wellen hin und her und das Wasser ist so klar, dass man auf dem Grund jeden noch so kleinen Kieselstein ausmachen kann.

In Mitteldalmatien liegt die kleine Stadt Trogir. Auf Reisen für Singles entdeckt man hier das an der Adria besterhaltensten romanisch-gotische Gebäudeensemble. Die St.-Laurentius-Kathedrale zählt zu den sakralen Schmuckstücken Südeuropas und an der Riva, der Promenade der Stadt flaniert man in den Abendstunden entlang einer von Palmen gesäumten Marina. Unweit von Trogir erhebt sich der 864 Meter hohe Berg Ilmer. Auf einer herrlichen Wanderung erobert man mit ihm den schönsten Aussichtsberg Dalmatiens. Durch die Sträucher der Macchia blitzt bereits beim Aufstieg immer wieder das kobaltblaue Meer auf und hat man den Gipfel erreicht, schweift der Blick gen maritime Unendlichkeit.

Der Höhepunkt einer Dalmatien-Reise ist der Besuch des malerischen Kornaten-Archipels. 152 kleine und kleinste Eilande gehören zu jener Inselgruppe, die vor Zadar in der Adria dümpelt. Naturliebhabern, Wanderern und vor allem Seglern offeriert der Nationalpark der Kornaten unvergessliche Impressionen. Das Labyrinth der Eilande leuchtet aus der Ferne eigentümlich weißlich; durch die nur spärliche Vegetation reflektieren sich die Wellen des Meeres auf den nackten Felsen. Der vielleicht schönste Ankerplatz der mediterranen See liegt in der Lagune der Insel Lavsa. Fernab jeder Hektik genießt man hier einen Sprung ins kühle Nass.

No related posts

Leave a Reply

67 queries. 0.328 seconds.
Croatia Blog - 27.03.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert