Kroatien verpasst den dritten Platz bei der EM Handball

Erschienen in: Sport
Erschienen am: 05.02.2006

Dänemarks Handballer haben zum dritten Mal in Folge die Bronzemedaille bei einer Europameisterschaft gewonnen. Das mit vier Bundesliga-Legionären von der SG Flensburg-Handewitt gespickte Team des neuen Trainers Ulrik Wilbek bezwang im kleinen Finale in Zürich Olympiasieger Kroatien mit 32:27 (16:9).
Für den Vize-Weltmeister aus Kroatien, der seit 1994 auf eine EM-Medaille wartet, waren der Flensburger Profi Blazenko Lackovic (6) und Linkshänder Mirza Dzomba (6/4) die erfolgreichsten Torwerfer. In der Vorschlussrunde war der Titelmitfavorit am WM-Dritten Frankreich (23:29) gescheitert. Bereits bei der EM vor zwei Jahren in Slowenien hatten die Kroaten das Spiel um Platz drei gegen Dänemark mit 27:31 verloren.

No related posts

Leave a Reply

65 queries. 0.311 seconds.
Croatia Blog - 05.04.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert