Kroatien gewinnt gegen Weltmeister Italien mit 2:0

Erschienen in: Sport
Erschienen am: 17.08.2006

Weltmeister Italien hat beim ersten Spiel nach dem Gewinn des WM-Finales am Mittwoch eine überraschende 0:2 (0:2)-Heimniederlage gegen Kroatien hinnehmen müssen. Neo-Teamchef Roberto Donadoni verzichtete bei seinem Debüt mit Ausnahme des dritten Torhüters Marco Amelia auf alle WM-Kaderspieler. Die Treffer der Kroaten, bei denen Slavan Bilic den Salzburger Niko Kovac bis zur Pause einsetzte, schossen der gebürtige Brasilianer Eduardo Alves Da Silva (28.) und Luka Modric (42.) schon vor der Pause.

Quelle: Kleine.at

No related posts

Leave a Reply

65 queries. 0.310 seconds.
Croatia Blog - 01.06.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert