Kroatien bringt Aktien der kroatischen Telekom an die Börse

Erschienen in: Wirtschaft und Politik in Kroatien
Erschienen am: 31.08.2007

Mehrheitsaktionär bei HT ist mit rund 51 Prozent die Deutsche Telekom
Kroatien bringt Mitte September seine Anteile am führenden Telekom-Unternehmen des Landes, HT-Hrvatske Telekomunikacije (HT), teilweise an die Börse.

Mehrheitsaktionär bei HT ist mit rund 51 Prozent die Deutsche Telekom. Der kroatische Staat hält insgesamt 35 Prozent der Aktien. Wie die Regierung am Donnerstag in Zagreb mitteilte, will sie am 17. September 20 bis 23 Prozent der Anteile bei kroatischen Banken anbieten. Vom 5. Oktober sollen sie sowohl an der Börse in Zagreb, als auch an der Londoner Börse gehandelt werden.

Quelle: derstandard.at

Tags: ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Leave a Reply

62 queries. 0.306 seconds.
Croatia Blog - 30.05.2015
Powered by Wordpress
theme by evil.bert