Jung und Lammert besuchen Kroatien

Erschienen in: Wirtschaft und Politik in Kroatien
Erschienen am: 02.06.2007

Karlsruhe – Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert und der Karlsruher SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Jung waren vom 30. bis 31. Mai zu einem zweitägigen Besuch in Kroatien. Im dichtgedrängten Programm ragten Gespräche mit dem kroatischen Staatspräsident Mesic, dem Premierminister Sanader, dem Parlamentspräsidenten Seks und der Außenministerin Grabar-Kitarovic heraus. Schwerpunkt der Gespräche waren die sichtbaren Reformen Kroatiens.

Jung lobte hierbei besonders die Anstrengungen zur Entpolitisierung des Justizapparates. Bemerkenswert war für Jung aber auch die Forderung von Mesic, die EU solle sich stärker um Bosnien und Herzegowina kümmern. Der Gesamtstaat Bosnien und Herzegowina müsse endlich funktionieren, verlangte Mesic. Bei der Diskussion mit den Mitgliedern der Ausschüsse für Auswärtiges und für Europa des kroatischen Parlaments war speziell der Fortgang der Verhandlungen zum EU-Beitritt Kroatiens Hauptthema.

Jung: “Kroatien ist auf EU-Kurs”

Den ganzen Artikel gibt es hier.

Tags: ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Leave a Reply

62 queries. 0.380 seconds.
Croatia Blog - 31.05.2015
Powered by Wordpress
theme by evil.bert