Istrien – Kempinski baut luxuriöse Hotelsiedlung

Erschienen in: Istrien,Tourismus & Verkehr,Wirtschaft und Politik in Kroatien
Erschienen am: 04.08.2006

An der Westküste Istriens, gegenüber der Inselgruppe Brijuni, wird im kleinen Ort Porto Mariccio bis Ende 2008 das luxuriöse Kempinski-Hotel Porto Mariccio entstehen – bestehend aus einem 5-Sterne-Luxushotel mit 250 Zimmern, sowie einem Residentialbereich mit 300 Zimmern. Der architektonische Stil wird auch die traditionell istrische Steinbauweise beinhalten. Zusätzlich entstehen ein erstklassiger 18-Loch Golfplatz sowie eine Kempinski-Marina mit mehr als 350 Liegeplätzen – man erwartet, dass ein großer Teil der Gäste auf dem Seeweg anreist. Quelle: Tourismusverband der Gespanschaft Istrien. Empfehlung für Hotels Istrien.

Tags:

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Leave a Reply

65 queries. 0.305 seconds.
Croatia Blog - 01.06.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert