In Kroatiens Süden boomt der Tourismus

Erschienen in: Dalmatien,Tourismus & Verkehr,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 15.08.2006

Der Süden Kroatiens ist bei den Deutschen wieder ein beliebtes Reiseziel. Im historischen Zentrum von Dubrovnik drängeln sich Einheimische und Urlaubermassen. Der Ansturm erscheint größer als in den achtziger Jahren vor dem Jugoslawien-Krieg.

Häufig ist es schwer, in der Adriastadt kurzfristig ein Bett zu bekommen. Und auch das nahe Naturreservat Mljet, die Halbinsel Peljesac, die Insel Korcula sowie Orte wie Makarska, Hvar, Brac und das gut drei Autostunden entfernte Split erfreuen sich wieder großer Beliebtheit.

Den vollen Artikel gibt es hier.

No related posts

Leave a Reply

65 queries. 0.311 seconds.
Croatia Blog - 02.06.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert