Haustiere – EU-Impfpass bei Reisen Pflicht

Erschienen in: Allgemein
Erschienen am: 24.03.2006

Der bisherige Impfpass für Haustiere hat seit Oktober 2005 ausgedient. Bei Reisen ist daher immer der EU-Heimtierausweis, auch Pet Pass genannt, vorzuweisen.

Der Pet Pass belegt, dass die Tiere gegen Tollwut geimpft sind. Außerdem müssen die Tiere zur Identifizierung einen Mikrochip oder eine Tätowierung tragen. Ab 2011 gilt dann nur noch der Chip.

Neben den EU-Staaten akzeptieren auch die Schweiz, Island, Andorra, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, San Marino und der Vatikan den Pet Pass.

Quelle: WienWeb.at

No related posts

Leave a Reply

65 queries. 0.412 seconds.
Croatia Blog - 29.03.2015
Powered by Wordpress
theme by evil.bert