Ein Ausflug in Titos Cadillac

Erschienen in: Istrien,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 22.03.2007

Der berühmte „Cadillac Eldorado“ aus dem Jahre 1953, mit dem einst Josip Broz Tito und zahlreiche hohe internationale Staatsmänner über Brijuni gefahren sind, soll wieder instand gesetzt werden. Die dunkelgrüne amerikanische Limousine, von deren Typ nur noch 532 weitere produziert wurden, erhielt Tito vom damaligen amerikanischen Präsidenten Dwight Eisenhower. Der attraktive Oldtimer gehört heute dem Nationalpark Brijuni, wo seine Instandsetzung sehnlichst erwartet wird, um ihn in der kommenden Tourismussaison in den Dienst gut situierter Gäste zu stellen. Denn eine einstündige Fahrt in Titos Limousine wird etwa 5000 Kuna (670 Euro) und eine halbstündige Fahrt 3000 Kuna (400 Euro) kosten. Die Zusammenarbeit zwischen dem Kroatischen Oldtimerverband, dem Kroatischen Automobilclub und dem Nationalpark Brijuni soll mit der Erneuerung eines ganzen Fuhrparks alter Autos, die bis zum Beginn der achtziger Jahre im Gebiet von Brijuni benutzt wurden, fortgesetzt werden. Ferienwohnungen Fazana

Quelle: Nationalpark Brijuni

Tags: , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Leave a Reply

64 queries. 0.306 seconds.
Croatia Blog - 03.04.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert