Ein Angeklagter genießt Heldenverehrung

Erschienen in: Allgemein,Wirtschaft und Politik in Kroatien
Erschienen am: 25.07.2006

Plakate verkünden an der kroatischen Adria die Solidarität mit dem mutmaßlichen Kriegsverbrecher Ante Gotovina

Sie haben ihren Helden aufgehängt. Neben dem Postamt. Und an der Bushaltestelle. Selbst im Schaukasten des Kinos ist er zu sehen. Stets zeigen die Poster einen ernst blickenden Mann, die Augen konzentriert, die Lippen fest aufeinander gepresst. Uniform trägt er, und fast immer eine Offiziersmütze der kroatischen Armee. Auf den Märkten verkaufen sie T-Shirts mit diesen Motiven, und all diese Bilder verkünden auf die eine oder andere Art, dass er ihr „Heroj“ ist, ihr Held.

Den vollen Artikel findet man hier.

No related posts

Leave a Reply

65 queries. 0.316 seconds.
Croatia Blog - 27.03.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert