Deutsche reisen wieder mehr

Erschienen in: Allgemein
Erschienen am: 09.02.2006

Interessanter Artikel aus der Netzzeitung.de

In diesem Jahr planen Bundesbürger mehr Geld für den Urlaub ein. Im Durchschnitt wollen sie länger verreisen als 2005.

Die Reiselust der Deutschen ist offenbar wieder erwacht. Wie «Bild» berichtet, wollen die Bundesbürger 2006 wieder mehr Geld für die Ferien ausgeben und länger in den Urlaub fahren als im Vorjahr.

Der Deutschen Reisebüro und Reiseveranstalter Verband schätzt, dass die Buchungen und der Umsatz in diesem Jahr rund fünf Prozent über den Vorjahreszahlen liegen. Bis Jahresende würden voraussichtlich rund 80 Millionen Reisen von mindestens fünf Tagen Länge sowie deutlich mehr als 60 Millionen Kurzreisen gebucht, berichtet die Zeitung unter Berufung auf Zahlen des Verbands.

Der Durchschnittspreis pro Person und Reise liege bei 590 Euro, heißt es. Im vergangenen Jahr habe die Reisedauer bei durchschnittlich 13 Tagen gelegen, was einen Anstieg um zwei Tage bedeute. (nz)

No related posts

Leave a Reply

65 queries. 0.417 seconds.
Croatia Blog - 05.04.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert