Das erste kroatische Hotel aus der Riu-Kette

Erschienen in: Essen & Trinken,Kvarner,Tourismus & Verkehr,Urlaub in Kroatien
Erschienen am: 18.08.2009

Gleich Anfang Juni empfing das Riu Blue Waves Hotel seine ersten Gäste, ein Hotel mit Viersternestandard, das in unmittelbarer Nähe des bekannten Touristenzentrums Malinska auf der nordadriatischen Insel Krk errichtet wurde. Das direkt am Meer liegende Hotel verfügt über etwa einhundert Unterkunftseinheiten, wovon nur zehn Zimmer sind und den Rest machen Apartments aus. In den Sommermonaten ist das Hotel vollkommen ausgebucht, wobei die Nachfrage der Gäste auch eine ausgezeichnete Nachsaison ankündigt. Neben Wellness und Fitness und Pools für Erwachsene und Kinder hat der Hotelkomplex außerdem reiche gastgewerbliche Inhalte ­ Bars und Restaurants. Im À-la-carteRestaurant werden kroatische gastronomische Spezialitäten serviert, natürlich auch andere Speisen nach Wunsch der Gäste, das Pensionsrestaurant liegt direkt am Strand und neben den Hotelgästen heißt man auch alle Durchreisenden oder in anderen Unterkünften untergebrachten Gäste herzlich willkommen.Der Investitionswert dieses Hotels liegt bei 22 Millionen Euro. Im ersten Jahr wird das Hotel nur in der Saison arbeiten, bis Anfang November, und künftig ist eine ganzjährige Geschäftstätigkeit in Planung. Übrigens ist das Riu Blue Waves unter der spanischen Hotelkette Riu tätig, die über 120 Hotels weltweit verwaltet. Empfehlung für Hotels Krk.
Source: Croatia.hr

Tags: ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Leave a Reply

57 queries. 0.309 seconds.
Croatia Blog - 03.04.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert