Bol – Ein neues Ziel für den Konferenztourismus

Das kürzlich renovierte Hotel Elaphusa in Bol auf Brac bietet eines der größten Kongresszentren Kroatiens. Das Unternehmen Blue Sun Hoteli plant nun das touristische Angebot, das bisher auf Erholungstourismus ausgerichtet war, um die Organisation von Kongressen zu erweitern. Das neue Kongresszentrum verfügt über insgesamt fünf Säle. Der größte bietet etwa 800 Personen Platz und eignet sich daher ideal für die Organisation großer Kongresse sowie verschiedener Kultur- und Unterhaltungsveranstaltungen. Die übrigen vier Säle fassen zwischen 20 und 120 Personen und dienen der Organisation verschiedener Präsentationen, Seminare oder Firmenfeiern. Neben dem Hotel Elaphusa mit 306 Zimmern und Appartements gibt es in Bol zwei weitere Hotels der Blue Sun Hoteli-Gruppe, das Hotel Riu Borak mit 136 Zimmern und 48 Appartements, und die Hotelsiedlung Riu Bonaca, die insgesamt 188 Zimmer und 48 Appartements anbietet. Weiterhin bietet Bol ein reiches Angebot an Sportund Vergnügungsmöglichkeiten, zu denen das große Tenniscenter Zlatni Rat mit insgesamt 26 Plätzen, ein modernes Wellnesscenter, Hallen- und Freibäder, ein Fitnesscenter und eine attraktive Disco mit Bowlingbahn gehören. Darüber hinaus bestehen von Bol und der Insel Brac aus gute Verkehrsverbindungen zum Festland. Nur 14 Kilometer von Bol entfernt liegt ein Flughafen, und auch mit Fährverbindungen aus Split und Makarska ist die Insel gut erreichbar. Quelle: Kroatische Tourismuszentrale. Empfehlung für Hotels Brac.

Tags: , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Leave a Reply

64 queries. 0.309 seconds.
Croatia Blog - 30.05.2015
Powered by Wordpress
theme by evil.bert