Bjelolasica – Ein unvergessliches Abenteuer

Erschienen in: Tourismus & Verkehr,Urlaub in Kroatien
Erschienen am: 29.03.2007

Unweit des Olympiazentrums Bjelolasica können Sportler und Naturfreunde ein einmaliges Abenteuer in der Natur erleben. Ein Zagreber Reiseveranstalter für Abenteuertourismus bietet Touristen im Gebiet von Bjelolasica bis zum Gebirgszug Klek und der Stadt Ogulin, attraktive Programme zu allen Jahreszeiten an. Im Winter umfasst das Angebot klassisches Skifahren, Tourengehen (eine Kombination von alpinem Skifahren, Langlauf und Bergsteigen), Schneeschuhwanderungen durch die umliegenden Hügel und Fahrten mit Motorschlitten und Hundegespannen. Besonders das so genannte „Eisklettern“ ist außerordentlich attraktiv – eine anspruchsvolle Kletterdisziplin in dem zugefrorenen Wasserfall von Ðulin Ponor. Eine leckere Stärkung erwartet die Natursportler in den traditionellen Gebirgsrestaurants. Wenn der Schnee geschmolzen ist, können sich die Abenteurer bei spannenden Höhlentouren, anspruchsvollen Kletterpartien, Paintball, Waldolympiaden oder leichten Spaziergängen vergnügen. Im Sommer werden auch zahlreiche Wassersportarten wie Rafting, Kanuing und leichte Kajakfahrten auf den Flüssen der Umgebung angeboten.

Tags: ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Leave a Reply

64 queries. 0.356 seconds.
Croatia Blog - 16.05.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert