Die Ausstellung des großen Malers Picasso

Erschienen in: Allgemein,Dalmatien,Kunst & Kultur
Erschienen am: 30.09.2008

In der Kunstgalerie Dubrovnik ist bis 28. September die Ausstellung der Grafiken eines der größten Malers des 20. Jahrhunderts, Pablo Picasso, geöffnet. Es wurden insgesamt 135 Grafiken aus drei Grafikserien von Picasso ausgestellt – Suite Wollard, La Tauromaquia und Suite 156. Alle Grafiken sind im Besitz des Kunstmuseums Mülheim am der Ruhr, in der Nähe von Düsseldorf. Sie sind der größte Grafik-Schatz dieses Museums. Die Grafiken aus der Serie Suite Wollard, die Picasso zwischen 1930 und 1937 schuf, halten Kunstkritiker für eine der bedeutendsten Grafik-Serien des 20. Jahrhunderts. Die Serie besteht aus insgesamt hundert Grafikzeichnungen. Davon wurden in Dubrovnik 89 ausgestellt. So viele befinden sich auch im Besitz des deutschen Museums. Auf diesen Grafiken dominieren die Szenen aus dem Leben, Tod und der Liebe, die den Maler beschäftigt haben. Im Besitz des deutschen Museums befindet sich auch die Serie La Tauromaquia aus dem jahr 1957, die aus 26 Grafiken mit den Darstellungen der Stierkämpfe besteht, während aus der Sammlung.


Suite 156 insgesamt zwanzig Werke ausgestellt werden, die sich im Besitz eines anonymen Sammlers aus der Schweiz befinden. Alle Touristen und Liebhaber der moderner Kunst, die im September ihren Urlaub in Dubrovnik verbringen, werden die Gelegenheit haben, die außerordentlich wertvollen Grafiksammlungen eines der größten Künstlers des 20. Jahrhunderts zu sehen. Dubrovnik hat natürlich für seine Gäste ein abwechslungsreiches Kultur- und Musikprogramm vorbereitet, mit Auftritten vieler bekannter Musiker aus Kroatien und dem Ausland, sowie zahlreiche andere Veranstaltungen, die innerhalb der Stadtmauern der schönsten Stadt der Welt über das ganze Jahr stattfinden.

Quelle: press.croatia.hr

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema:

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Apoxyomenos in der antiken Stadt

Erschienen in: Dalmatien,Kunst & Kultur,Kvarner
Erschienen am: 30.09.2008

Nach ihrer Reise durch viele kroatische Städte wird die einzigartige Apoxyomenos-Statue bis Ende September im Ethnographischen Museum in Split ausgestellt. Die majestätische antike Statue, die einen jungen Athleten zeigt, und aus dem 2. Jahrhundert vor Christus stammt, weckt seit ihrer Entdeckung ununterbrochen die Aufmerksamkeit der heimischen und ausländischen Öffentlichkeit. Die Statue wurde im Jahr 1996 im Meer in der Nähe des Inselchens Vele Orjule, unweit von Mali Losinj, zufällig von einem belgischen Touristen bemerkt. Danach wurde sie aus dem Meer geholt und von den Fachleuten der Kroatischen Restaurierungsanstalt mit der Unterstützung von Fachleuten aus Florenz restauriert. Die Statue wurde bisher in Zagreb, Osijek und Rijeka ausgestellt, sowie in Florenz, wo sie ungefähr achtzig Tausend Besucher gesehen haben.

Es handelt sich um eine Statue, die als Meisterwerk der antiken Kunst gilt und gänzlich erhalten ist. Mit großer Wahrscheinlichkeit ist sie ein Werk des berühmten antiken Bildhauers Lizip. Sie ist eine der wenigen erhaltenen griechischen Bronzestatuen weltweit – eine ähnliche Statue wurde im 19. Jahrhundert in Efez entdeckt und befindet sich heute im Kunsthistorischen Museum in Wien. In Texas wird nur der Kopf einer Statue, ohne den Körper aufbewahrt. Weltweit gibt es noch einige Kopien der Apoxyomenos-Statue, die jedoch aus anderen Materialien geschaffen wurden. Nach der Beendigung der Reise durch Kroatien wird die einzigartige Apoxyomenos-Statue dauernd in Mali Losinj ausgestellt, in dessen Nähe sie auch entdeckt wurde.

Quelle: press.croatia.hr

 

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema:

Tags: , , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Spa Hotel Adriana gesellt sich zu den führenden Hotels der Welt

Erschienen in: Dalmatien,Urlaub in Kroatien,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 30.09.2008

Das Spa Center des Hotels Adriana in Hvar, das zum Hotelunternehmen Suncani Hvar gehört, befindet sich in der exklusiven Gesellschaft von Leading Spas of The World. Das Spa Center des Hotels Adriana in Hvar ist das erste in Kroatien, das Mitglied dieser exklusiven Hotelgruppe geworden ist. Beim Design dieses Centers mit der Fläche von mehr als 1400 Quadratmeter hat das amerikanische Unternehmen Spa Concepts International mitgewirkt. Der Gesamtwert dieser Investition betrug mehr als drei Millionen Euro.

In den Interieurs des Spa Centers spiegeln sich die kroatischen Landschaften wider, die Innen- und Außenanlagen sind auf vier Stockwerken verteilt. Das Hotel Adriana in dem sich dieses Spa Center befindet, liegt an der Uferpromenade, im Herzen der Stadt Hvar auf der Insel Hvar und der Blick auf die historischen Sehenswürdigkeiten und das Meer macht den Aufenthalt in diesen Spa Center noch angenehmer.  Empfehlung für Hotels Hvar.

Quelle: press.croatia.hr

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema:

Tags: , , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Feiern Sie Silvester 2009 in einer der schönsten Städte der

Erschienen in: Dalmatien,Urlaub in Kroatien
Erschienen am: 30.09.2008

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die unmittelbar nach dem Ende von Sommerferien mit der Auswahl und Planung der Destinationen für Weihnachten und Silvester beginnen, dann sollten Sie sich unbedingt die Stadt Dubrovnik vormerken. Dubrovnik -nach Ergebnissen unzähliger internationaler Umfragen eine der schönsten Städte der Welt und die Destination vieler Jet Setter, bereitet auch in diesem Jahr ein attraktives Programm, das  traditionell zahlreiche Gäste aus der ganzen Welt anzieht. Das Weihnachtsprogramm beginnt schon am 7. Dezember mit dem Weihnachtsmarkt, welcher bis zum 24. Dezember dauern wird und an dem die traditionellen Erzeugnisse und Souvenirs der Region angeboten werden.

Die wichtigste Veranstaltung im Advent wird das Weihnachtsgalakonzert des Dubrovniker Sinfonieorchesters in der Burg Revelin sein, das am 19. Dezember stattfinden wird. Am Heiligen Abend, 24. Dezember, werden die Dubrovniker Gesangsgruppen (Klapa) und das Folkloreensemble Lindjo die traditionellen Dubrovniker Lieder – Kolendas, singen. Vom 27. bis 30. Dezember wird zum zweiten Mal der Dubrovniker Jazz-Workshop mit renommierten, international bekannten Jazz-Musikern stattfinden. Der heißeste Tag wird natürlich der letzte Tag des Jahres 2008 sein, wenn das neue Jahr 2009 feierlich begrüßt wird. Zu der traditionell guten Stimmung auf dem Dubrovniker Hauptplatz Stradun wird auch die bekannte kroatische Dance Group Colonia, die Band Jinx, sowie die Dubrovnik Christmas Gala Jazz Band beitragen. Der erste Neujahrstag ist wie immer für das Dubrovniker Sinfonieorchester reserviert.
Dazu kommen noch viele Programme, die von den Dubrovniker Luxushotels und Ferienanlagen organisiert werden. Somit wird die Silvesterfeier in dieser Stadt zu einem Ereignis dass man nicht so leicht vergessen wird und wie wir glauben, auch zu einem unbeschreiblichen und unvergesslichen Start in das Jahr 2009, von dem man noch lange berichten wird.

Quelle: press.croatia.hr

 

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema:

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Hotel Bastion eröffnet

Erschienen in: Dalmatien,Urlaub in Kroatien,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 30.09.2008

Direkt im Zentrum der dalmatinischen Stadt Zadar wurde vor kurzem ein neues Objekt eröffnet, das Hotel Bastion. Das Hotel verfügt über 28 Unterkunftseinheiten, einen modern ausgestatteten Konferenzraum, ein Wellness Center und Restaurant. Das Vier- Sterne-Hotel wurde nach der Bastion aus dem 13. Jahrhundert benannt, auf der es liegt und deren Überreste in das Hotelgebäude integriert wurden.


Das Hotel Bastion ist das zweite Hotel, das direkt im Stadtzentrum liegt und somit gesellt es sich zum Hotel Kolovare, das dank seiner günstigen Lage, in der Nähe der historischen Sehenswürdigkeiten, und natürlich der Qualität der angebotenen Leistungen, das ganze Jahr voll ist. Das Hotel Kolovare mit 420 Betten ist ein origineller architektonischer Bau, der sich gut in die mediterrane. Umgebung einfügt. Das Hotel hat auch einen Kongressraum, sowie andere Einrichtungen.
Wegen der immer größeren Beliebtheit Zadars als touristische Destination, ist die Eröffnung neuer Hotels im Zentrum der Stadt geplant. Empfehlung für Hotels Zadar.

Quelle: press.croatia.hr

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema:

Tags: , , , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Hotel mit dem Blick auf den Diokletianpalast

Erschienen in: Allgemein,Dalmatien,Urlaub in Kroatien
Erschienen am: 30.09.2008

Im alten historischen Kern der Stadt Split, im Diokletianpalast, wurde unlängst das neue Vier-Sterne-Hotel Marmont eröffnet. Es handelt sich um ein Luxushotel mit einer Gesamtfläche von 750 Quadratmetern. Der Gesamtwert dieser Investition beträgt 10 Millionen Euro. Das Hotel verfügt über 21 Zimmer, die auf drei Stockwerken verteilt sind, sowie über ein Luxusappartement mit der Fläche von 150 Quadratmetern, das sich im Dachgeschoss des Gebäudes befindet.

Finanziert wird dieses Projekt von der Firma SEM 1986. Das Hotel befindet sich im rekonstruierten Gebäude des ehemaligen Einkaufszentrums. Während der Umbauarbeiten wurde ein Stockwerk dazu gebaut. Nach den Anweisungen von Fachleuten für Konservierung von alten Gebäuden, wurde die Festungsmauer aus dem 15. Jahrhundert renoviert und in das Interieur integriert. Das Hotel Marmont ist neben den Hotels Peristil und Vestibul das dritte Hotel, das im Herzen der Altstadt von Split -im Diokletianpalast, liegt.

Quelle: press.croatia.hr

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema:

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Starigradsko Polje auf der Insel Hvar auf der Liste des Weltkulturerbes

Erschienen in: Dalmatien,Kunst & Kultur
Erschienen am: 30.09.2008

Anfang Juli dieses Jahres ist Kroatien um noch eine Lokalität auf der Liste der Weltkulturerbe reicher geworden. Die Entscheidung darüber ist auf der 32. Sitzung des Ausschusses für Weltkulturerbe der UNESCO in Quebec (Kanada) gefallen und zwar aufgrund der Kandidatur die von den Fachleuten aus dem Kulturministerium der Republik Kroatien koordiniert und geführt wurde. Die Rede ist von Starigradsko Polje (Starigrader Feld) auf der Insel Hvar, der größten und fruchtbarsten Ebene auf den adriatischen Inseln, mit dem best erhaltenen antiken Kataster im Mittelmeerraum und ganz Europa.

Diese Ebene wurde nämlich im 4. Jahrhundert vor Christus in 75 Einheiten aufgeteilt, die die Form eines verlängerten Rechtecks mit den Maßen 900 x 180 m aufweisen. Wichtig zu erwähnen ist, dass die lokale Gemeinschaft und die Entscheidungsträger eine Sonderinstitution gegründet haben, die für die zukünftige Entwicklung von Starigradsko Polje sorgen wird. Starigradsko Polje ist die 7. Lokalität, die Kroatien in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes eingetragen hat, neben den fünf Kulturdenkmälern – Diokletianpalast, Altstadt von Dubrovnik, Euphrasius Basilika in Porec, die historische Altstadt von Trogir und die Kathedrale des Heiligen Jakob in Sibenik – und einem Naturdenkmal, dem Nationalpark Plitvicer Seen. Ferienwohnungen Insel Hvar

Quelle: press.croatia.hr

 

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema:

Tags: , , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Hotel Aurora vollständig renoviert

Erschienen in: Kvarner,Urlaub in Kroatien,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 30.09.2008

Das zum Hotelunternehmen Jadranka Hotels aus Mali Losinj gehörende Hotel Aurora wird seit der Renovierung als Vier-Sterne- Hotel geführt. Das Hotel hat fast 400 Unterkunftseinheiten, einschließlich jener, die für Behinderte geeignet sind. Im Zuge der Umbauarbeiten wurde das Hotel neben der vollständigen Renovierung aller Räumlichkeiten um zusätzliche neue Einrichtungen bereichert: ein Wellness Center das sich über zwei Ebenen erstreckt, eine Kongresshalle für verschiedene Zwecke mit der Kapazität für 400 Personen, sowie einen Sitzungsraum. Die Renovierung des Hotels Aurora ist nur der erste Teil des umfassenden Projekts der Renovierung der zum Hotelunternehmen Jadranka gehörenden Objekte.

Im Oktober dieses Jahres beginnt die Renovierung des Hotels Vespera, im Herbst 2009 erfolgt die Rekonstruktion des Hotels Punta und danach beginnt der Bau des Hotels Helios, am Standort des jetzigen, gleichnamigen Hotels, das abgerissen wird. Außerdem ist auch der Umbau des Hotels Alhambra geplant. Das Gesamtprojekt soll bis 2012 realisiert werden. Der Gesamtwert dieses Projektes – einschließlich der beträchtlichen Investitionen in die Mitarbeiterbildung, Trainings und Stipendien – beträgt 80 Millionen Euro, wobei die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung 24,4 Millionen Euro mitfinanzieren wird. Empfehlung für Hotels Losinj.

Quelle: press.croatia.hr

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema:

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Kulturelle Sehenswürdigkeiten den Besuchern noch näher

Erschienen in: Kvarner,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 30.09.2008

Zahlreiche Touristen die die Stadt Rijeka besuchen, können sich auf eine neue Art über die kulturellen Sehenswürdigkeiten informieren – mittels der Leuchtsäulen auf denen detailliert, alle relevanten Informationen über die einzelnen Sehenswürdigkeiten den Besuchern geboten werden. Bis jetzt wurden zehn Leuchtsäulen installiert auf denen – auf kroatisch, englisch, deutsch, italienisch und französisch – die Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Legenden und Analysen, sowie Archivaufnahmen der einzelnen Lokalitäten und Denkmäler dargestellt wurden. Das Leuchtsäulenprojekt wurde von dem Tourismusverband der Stadt Rijeka und der Verwaltung der Stadt Rijeka realisiert.


Auf diese Weise wurde den Touristen die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten, das Verständnis der Geschichte dieser an kulturhistorischen Denkmälern außerordentlich reichen Stadt, mit einem großen Angebot an Kulturveranstaltungen, sowie zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten für Besucher jedes Alters, erleichtert. Das Leuchtsäulenprojekt wird fortgesetzt und es ist zu erwarten, dass die Stadt Rijeka und der bekannte, nahe liegende Wallfahrtsort Trsat dank dieser Art der Informationenaufbereitung für Touristen noch interessanter werden.

Quelle: press.croatia.hr

 
Weitere hilfreiche Informationen zum Thema:

 

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Krk – Die Schatzsuche – neues Tourismusprodukt

Erschienen in: Kvarner,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 30.09.2008

Die Besucher der Stadt Krk auf der Insel Krk in der Region Kvarner kamen auf die Idee, einen Schiffsausflug unter dem Namen „Die Schatzsuche“, der auf den geschichtlichen Tatsachen dieser Region basiert, zu organisieren. Aus der Zeit als Krk das Ziel der Händler von allen Kontinenten war, stammt auch die Legende über die Piraten. Nämlich im Jahr 1524 ereignete sich am Meer vor der Insel Krk ein schwerer Raubüberfall bei dem die Seeräuber, die „Piraten von Plavnik“ in der Meerenge zwischen den zwei Inseln eine Handelsgaleere mit wertvoller Fracht überfielen.

Durch den Rauch, der vom brennenden Schiff kam wurde die Fürstengarde alarmiert, die dann das Piratenschiff versenkte. Der einzige überlebende Pirat rettete sich indem er zu der Insel Plavnik schwamm, wo er die vom Schiff erbeuteten Wertsachen vergrub. Der Pirat bleibt unentdeckt und  Jahre später sucht er nach den Führern, die ihn zu der Insel Plavnik bringen sollen. Seine Absicht wurde vereitelt, es folgt eine erfolglose Suche nach Ihm, deren Ergebnis jedoch ist eine rätselhafte Skizze mit den Anweisungen für das Finden des vergrabenen Schatzes. Trotz der hohen Belohnung, die seitens des Fürsten ausgeschrieben wurde, dauert die Suche nach dem vergrabenen Schatz noch bis heute. Die Darstellung der Legende, von der Schiffsschlacht im Hafen von Krk bis zum Piratenüberfall, bildet eine zweitägige Ouvertüre zum ganztägigen Ausflug zu der Insel Plavnik, dessen Teilnehmer neben den Piratentüchern auch die Landkarte mit der eingezeichneten Position des geheimnisvollen Schatzes erhalten werden. Der Ausflug „Die Schatzsuche“ – der vom Tourismusverband der Stadt Krk und der Zweigstellen des Verbandes der Tourismusschiffer, den Gewerbevereinen von Krk organisiert wird, wird einmal pro Woche durchgeführt, nach Wunsch auch für geschlossene Gruppen. Ferienwohnungen Krk

Quelle: press.croatia.hr

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema:

 

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

194 queries. 0.536 seconds.
Croatia Blog - 03.04.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert