Sretna Nova Godina!

Erschienen in: Allgemein,Croatia Podcasts
Erschienen am: 31.12.2006

Ich wünsche allen Blog Lesern einen guten Rutsch in das Neue Jahr.

Meine “Neujahresrede” findet man hier in Text-Form oder hier als Podcast. :-)

Tags: ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Erdbeben in Region Zadar

Erschienen in: Dalmatien,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 31.12.2006

Gestern früh ereignete sich ein Erdbeben in der Region Zadar. Das Erdbebeb hat eine Stärke von 2,9 auf der Richterskala. Bedeutende Schäden wurden nicht festgestellt.

 

Quelle: net.hr
Ferienwohnungen Zadar
Tags: , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Letztes Teilstück der Y-Schnellstraße zwischen Vodnjan und Pula geöffnet

Erschienen in: Istrien,Tourismus & Verkehr,Urlaubsregionen Kroatien
Erschienen am: 30.12.2006

Gestern wurde das letzte noch offene Teilstück der Ypsillon-Schnellstraße zwischen Vodnjan und Pula feierlich eröffnet. Damit ist Pula zukünftig noch schneller von Rijeka und von Trieste aus zu erreichen.

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Tipps für den Kauf von Immobilien in Kroatien

Erschienen in: Allgemein,Wirtschaft und Politik in Kroatien
Erschienen am: 30.12.2006

Im Forum haben die Mitglieder die 10 wichtigsten Tipps für den Kauf von Immobilien in Kroatien gesammelt. Hier das Ergebnis:

  • Prüfe die Grundbücher vor dem Kauf der Immobilie genau. Oftmals entdeckt man darüber Altlasten oder fehlende Genehmigungen. Folgende Fragen sollte man sich stellen:
  • Liegt das Grundstück / Haus evtl. an der Küste innerhalb einer bestimmten Entfernung / Zone zum Meer, innerhalb derer das (Weiter-) Bauen gar nicht oder nur eingeschränkt erlaubt ist?
  • Teilweise sind diese Pläne schon im Internet veröffentlicht.
  • Haben die Nachbarn (zu) dicht an das Grundstück herangebaut (und wenn ja , gibt es dafür Genehmigungen) ?
  • Handelt es sich um ein geteiltes / zu teilendes Grundstück / Haus?
  • Liegt dafür eine Teilungserklärung bereits vor? Gibt es dafür kaufvertragliche Vorbestimmungen des /der Vorbesitzer/s?
  • Prüfe vor allem in Dalmatien ob das Grundstück 1/1 an den Verkäuer eingetragen ist?
  • Ziehe einen deutschsprachigen Rechtsanwalt hinzu, der mit den Genehmigungen und behördlichen Wegen vertraut ist und das in der Praxis bereits nachgewiesen hat!
  • Grundstück durch einen Geometer vermessen lassen – Grenzsteine sind *mobil*!
  • Wegerecht über andere Flächen erforderlich und prüfen, ob diese eingetragen sind?
  • Einen Vertrauensmann der die Landessprache beherrscht zu ALLEN Terminen mitnehmen! Hat man einen zuverlässigen Kontakt vor Ort der einem hilft und nach dem Rechten schaut wenn man nicht dort ist?
  • Wer sind die Nachbarn, sitzt man zwischen zwei *Fronten*?
  • Landwirtschaftliche Flächen, sog. NICHT-urbanisiertes Land, also alles was NICHT als Bauland ausgewiesen ist, kann NICHT von Ausländern erworben werden. Man braucht einen Kroaten, der das Grundstück kauft. Im Gegenzug lässt man eine Hypothek zu eigenen Gunsten eintragen – dann sollte man sich aber nie zerstreiten.
  • Online-Bankkonto für Ausländer in Kroatien eröffnen, z.B. bei der Raiffeisen-Bank…
  • Wie viele Personen sind als Miteigner der Immobilie eingetragen?
  • Man sollte unbedingt versuchen, einen vertrauenswürdigen Einheimischen zu finden, mit dem man sich verständigen kann und dem alles über die “Geschichte” des Objektes bekannt ist bzw. alles heraus bekommen kann.
  • Vorsicht ist übrigens auch bei der Einschaltung von mehreren Maklern geboten. Die Objekte werden häufig von verschiedenen Maklern angeboten (ein Alleinvertretungsrecht gibt es noch nicht) und wann man am Ende etwas kauft, kann es zu Problemen mit den verschiedenen Maklern kommen.

Weitere Informationen zu Immobilien in Kroatien finden sich hier.

Tags: , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Mahnende Worte vom Kardinal zu Weihnachten in Kroatien

Erschienen in: Wirtschaft und Politik in Kroatien
Erschienen am: 29.12.2006

Besorgt über den immer mehr wachsenden Konsumtrieb richtete der Erzbischof von Zagreb, Kardinal Josip Bozanic, bei seiner Weihnachtsbotschaft mahnende Worte an seine kroatische Gemeinde. Er rief die Bürger zu mehr Bescheidenheit und Zurückhaltung auf. Gerade zu Weihnachten sollte man sich an die eigentlichen Wurzeln des Festes, die Geburt Christi, erinnern.

Den vollen Artikel gibt es hier.

Tags: , , ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Kroatien: Taiz

Erschienen in: Allgemein
Erschienen am: 28.12.2006

In Zagreb hat heute das 29. Europäischen Taize-Jugendtreffen begonnen. Etwa 40.000 Jugendliche werden bis zum 1. Januar in der kroatischen Hauptstadt beten und Gottesdienste feiern.

Weitere Infos hier.

Tags: ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Integration von neuen Tools im Blog

Erschienen in: Allgemein
Erschienen am: 28.12.2006

Gestern habe ich mich intensiver mit der Blogsoftware auseinandergesetzt und zwei neue Funktion eingebaut.

(1) Links zu Bookmarkseiten

Die eigenen Webseiten über Bookmarkseiten wie del.icio.us zu verwalten, wird immer beliebter. Ab sofort gibt es für jeden Beitrag einen direkten Link zu diesen Bookmarkseiten, so dass das Speichern von Beiträgen noch einfacher wird.

(2) Relevante Beiträge

Zu jedem einzelnen Beitrag werden zukünftig auch ähnliche Themen angezeigt. Dies wird notwendig, da im Blog schon mehrere hundert Beiträge gespeichert sind. Damit fällt das “Durchklicken” von Beitrag zu Beitrag viel einfacher.

Viel Spaß! :-)

Tags:

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Beta Version des englischen Wiki Reiseführers live

Erschienen in: Allgemein
Erschienen am: 27.12.2006

Psst…wer es noch nicht weiß, hier folgende Info für alle Fans des Reiseführers Mein-Kroatien. Seit heute ist die Beta Version des englischen Reiseführer Croatia-Travel-Guide.com online.

Unter www.croatia-travel-guide.com/en finden sich bereits eine Reihe von reiserelevanten Informationen online. Psst…ist noch geheim, daher keinem weiter sagen :-)

Tags: ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Da Silva ist Kroatiens Fußballer des Jahres

Erschienen in: Sport
Erschienen am: 27.12.2006

Der gebürtige Brasilianer Eduardo da Silva ist in Kroatien als “Fußballer des Jahres 2006″ ausgezeichnet worden.

Der 23-jährige Teamstürmer von Dinamo Zagreb ging als Sieger in der von der kroatischen Tageszeitung “Vecernji List” durchgeführten Wahl hervor.

In der kroatischen Liga ist da Silva Topscorer. Er erzielte bisher 18 Tore in 18 Runden.

Zuletzt war Rangers-Stürmer Dado Prso drei Mal en suite als kroatischer Kicker des Jahres ausgezeichnet worden.

Quelle: Sport1.at

Tags: ,

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Tragödie in Kroatien an Heiligabend

Erschienen in: Allgemein
Erschienen am: 26.12.2006

Mann tötet in Kroatien drei Menschen

Ein Mann hat in Kroatien an Heiligabend mit einer Schusswaffe ein Ehepaar, deren Verwandte und anschliessend sich selbst getötet.

Die Tragödie geschah vor den Augen der drei minderjährigen Kinder der Opfer, die unverletzt blieben, meldet die Nachrichtenagentur Hina am Montag. Es gab bislang keine Angaben über die Motive. Der Täter war ein Nachbar der Opfer, hiess es. Die Tat ereignete sich in einem Privathaus 30 Kilometer westlich der kroatischen Hauptstadt Zagreb.

Quelle: Hina.hr

No related posts

227 queries. 0.540 seconds.
Croatia Blog - 03.04.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert