Vorbestellungen für den Bildband Mein Istrien laufen an

Erschienen in: Allgemein
Erschienen am: 30.07.2006

Das Forumsteam hat den Bildband mit dem Namen “Mein Istrien” fertiggestellt.

Weitere Informationen findet man im Forum.

Tags:

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Solidarität mit den Serben-Angreifern

Erschienen in: Wirtschaft und Politik in Kroatien
Erschienen am: 30.07.2006

Viele Kroaten hegen immer noch Hassgefühle.

Wie groß der Hass auf die Serben 15 Jahre nach Kriegsende noch immer ist, haben die jüngsten kroatischen Übergriffe auf zurückgekehrte serbische Flüchtlinge nahe der Stadt Zadar deutlich gemacht. Betrunkene Kroaten aus dem Nachbarort hatten in Biljane Donje am Montag mehrere Heimkehrer-Familien attackiert und deren Häuser angezündet.

Das offizielle Kroatien reagierte mit einer klaren Verurteilung der Tat – Präsident Stipe Mesic reiste sogar persönlich zu den Betroffenen, um ihnen seine Solidarität zu bekunden. Die serbischen Kriegsverbrechen von einst seien keine Rechtfertigung für derartige Übergriffe. “Im heutigen Kroatien gelten europäische Standards”, erklärte Mesic. Die Polizei nahm daraufhin vier Tatverdächtige aus dem Nachbardorf Skabrnja fest. Die dortigen Bewohner empfinden das als Staatsverrat und hielten am Freitag vor dem Gefängnis in Zadar eine Solidaritäts-Kundgebung für die Häftlinge ab.

Quelle: wienerzeitung.at

Tags:

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Kroatien öffnet sich für Ferienimmobilienkäufer

Erschienen in: Wirtschaft und Politik in Kroatien
Erschienen am: 29.07.2006

Grunderwerbsbestimmungen für EU-Bürger erleichtert – Künftig ist nur noch ein Ministerium Genehmigungsbehörde

Zagreb – Kroatiens Makler sind im Immobilienfieber. Seit das Land am 26. Juni 1991 seine Unabhängigkeit erklärte, haben nicht einmal 10 000 Ausländer auf offiziellem Weg eine Ferienimmobilie im Adria-Staat erworben. Doch allein in diesem Jahr erwarten die Vermittler einen Umsatz von mindestens ebenso vielen Objekten. Denn als Vorbereitung für den EU-Beitritt 2009 hat die Regierung die Grunderwerbs-Bestimmungen für Angehörige anderer EU-Staaten deutlich erleichtert.

Den vollen Artikel gibt es hier.

Tags:

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Mindestens vier Tote bei Massenkarambolage in Kroatien

Erschienen in: Tourismus & Verkehr
Erschienen am: 28.07.2006

Vier Menschen sind bei einer Massenkarambolage auf der Autobahn zwischen Kroatiens Hauptstadt Zagreb und der Adriastadt Zadar ums Leben gekommen. Aus den Autowracks konnten sieben Schwerverletzte geborgen werden, meldete das kroatische Fernsehen. Unter den Verletzten sollen sich zwei deutsche Frauen befinden, die außer Lebensgefahr seien. Den Unfall hatte ein Sattelschlepper verursacht, der mit über 100 km/h auf ein vor ihm fahrendes Auto gefahren war. Daraufhin kam es zu weiteren Auffahrunfällen.

Quelle: chiemgau-online.de

Tags:

Weitere Themenrelevante Beiträge Im Kroatien Blog:

Kroatien: Engpässe bei Wasserversorgung

Erschienen in: Kvarner,Tourismus & Verkehr,Urlaub in Kroatien
Erschienen am: 27.07.2006

Nach Insel Pag auch weiter Inseln betroffen – Touristen leiden an Magenproblemen – Arzt vermutet Auslöser in Wasser aus alten Brunnen Zagreb – Die Engpässe bei der Wasserversorgung auf manchen kroatischen Adriainseln bereiten Einheimischen und Touristen zunehmend Schwierigkeiten. Auf der Insel Pag, auf der es seit Tagen kein Trinkwasser mehr gibt, sind einige Dutzend Fälle von Magenvergiftungen registriert worden. Die Patienten mussten im Krankenhaus der nahen Hafenstadt Zadar behandelt werden, wie der Sender Nova TV meldete. Wasser aus alten Brunnen Die Kranken leiden an Magenschmerzen, Durchfall, hohen Temperaturen. Ein Arzt sprach schon von einer Epidemie, die durch Trinken von Wasser aus alten Brunnen verursacht worden sei. Kriegsmarine brachte Wasser Die meisten der 60.000 Touristen hätten die Ferieninsel schon verlassen, hieß es. Ein Tankschiff der Kriegsmarine brachte am Donnerstag die ersten Tonnen Trinkwasser. Aber dies sei ungenügend, beklagen die Einheimischen. Inseln mit Wasserproblemen Die kroatische Wasserwirtschaft warnte unterdessen, dass in den kommenden Tagen auch auf anderen Inseln Probleme mit der Wasserversorgung entstehen könnten. Genannt wurden Lastovo, Ciovo, Mljet, Rab, Vis und einige Ortschaften im zentralen Teil Dalmatiens. Ferienwohnungen Insel Ciovo

 

Quelle: derstandard.at

No related posts

Mit dem iPod im Urlaub

Erschienen in: Allgemein
Erschienen am: 26.07.2006

Ferien- und Urlaubszeit: ob Grillparty am Baggersee oder zwei Wochen Südseestrand, der iPod ist höchstwahrscheinlich mit dabei. Für alle, die auch ohne Ipod nicht in den Urlaub fahren können empfehle ich folgende Checkliste zu beachten.

Hier geht es zur iPod Checkliste.

No related posts

Slaven Bilic ist neuer Nationaltrainer Kroatiens

Erschienen in: Allgemein,Wirtschaft und Politik in Kroatien
Erschienen am: 25.07.2006

Slaven Bilic ist neuer Nationaltrainer Kroatiens. Wie die Zeitung “24 sata” auf ihrer Internetseite berichtet, wird der 37-Jährige Nachfolger von Zlatko Kranjcar. Dieser war nach dem Vorrundenaus der Kroaten bei der WM entlassen worden. Bilic stand von 1993 bis 1996 beim Karlsruher SC unter Vertrag. Er bestritt 66 Bundesliga-Spiele für die Badener und erzielte dabei fünf Treffer.

Quelle: Spiegel-Online

No related posts

Hilfe, die Russen kommen!

Erschienen in: Tourismus & Verkehr,Wirtschaft und Politik in Kroatien
Erschienen am: 25.07.2006

Russische Anleger kaufen sich in östlicher Adria im großen Stil ein

Erst vor wenigen Tagen wurde das erste Fünf-Sterne- Hotel Montenegros vor den Toren der Urlauberhochburg Budva eröffnet. Das abgewirtschaftete Hotel «Splendid» wurde von den neuen Eigentümern aus Russland mit allem nur erdenklichen Luxus ausgestattet. Ein paar Dutzend Kilometer weiter südlich hat ein russischer Geldgeber das Hotel «As« erworben. Auch hier entsteht Luxus pur wie ein spektakuläres Unterwasser-Restaurant. Dafür mussten Teile des angrenzenden Berges großflächig weggesprengt werden.

Den vollen Artikel gibt es hier. 

No related posts

Ein Angeklagter genießt Heldenverehrung

Erschienen in: Allgemein,Wirtschaft und Politik in Kroatien
Erschienen am: 25.07.2006

Plakate verkünden an der kroatischen Adria die Solidarität mit dem mutmaßlichen Kriegsverbrecher Ante Gotovina

Sie haben ihren Helden aufgehängt. Neben dem Postamt. Und an der Bushaltestelle. Selbst im Schaukasten des Kinos ist er zu sehen. Stets zeigen die Poster einen ernst blickenden Mann, die Augen konzentriert, die Lippen fest aufeinander gepresst. Uniform trägt er, und fast immer eine Offiziersmütze der kroatischen Armee. Auf den Märkten verkaufen sie T-Shirts mit diesen Motiven, und all diese Bilder verkünden auf die eine oder andere Art, dass er ihr „Heroj“ ist, ihr Held.

Den vollen Artikel findet man hier.

No related posts

Turnsaal-Haft für Österreicher in Kroatien

Erschienen in: Urlaub in Kroatien
Erschienen am: 24.07.2006

Weil er bei seinem Kroatien-Urlaub angeblich einen gefälschen Motorboot-Schein mit sich führte, wurde ein 36-Jähriger Oberösterreicher laut “Neuer Kronen Zeitung” von kroatischen Polizeibeamten 17 Stunden lang in einem Turnsaal festgehalten. Der Familienvater war vor drei Jahren vermutlich Betrügern aufgesessen, als er den Bootsführerschein scheinbar rechtmäßig in Kroatien erworben hatte.

Marcello Winter aus Eferding war mit seiner Familie von der Küstenwache gestoppt worden, die seinen Bootsführerschein sehen wollte. “Gefälscht”, sollen die Beamten gemeint haben und dem Mann Urkundenfälschung vorgeworfen haben. Laut dem Zeitungsbericht sei der Oberösterreicher daraufhin gemeinsam mit einem deutschen Touristen in den Turnsaal gesperrt worden. Das Urteil der Richterin: 2.000 Euro Strafe oder sofortige Verhaftung.

Quelle: nachrichten.at

No related posts

261 queries. 0.628 seconds.
Croatia Blog - 03.04.2016
Powered by Wordpress
theme by evil.bert